Immatrikulation an Uni Wintersemester 13/14

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab den Verdacht, daß du deine Immatrikulationsbescheinigung bekommen hast. Die gilt nunmal für ein Semester, dann musst du dich rückmelden. Bei höheren Semestern können Prüfungen etc. Voraussetzung für die weitere Einschreibung sien. Alles ganz normal.

emily4294 29.08.2013, 17:52

Danke für die schnelle Antwort :) was meinst du damit, dass ich mich rückmelden muss ??

0
Kristall08 29.08.2013, 20:52
@emily4294

Und du solltest künftig Voraus schreiben. Du bist bald Student. ;-)

1
Jerne79 30.08.2013, 00:01
@emily4294

Rückmeldung = der Uni verkünden, daß man noch da ist und weiter studiert. Quasi eine Weiterimmatrikulation. Ohne wirst du exmatrikuliert = studierst nicht mehr.

Aber mal ernsthaft, das lässt sich eigentlich auch alles googeln.

0

Auf die Frage, wegen der Rückmeldung:

Ich hab mich auch für dieses WS eingeschrieben. Normalerweise bekommt man ein Studienbuch, da kommt der schicke Stempel rein, dass man Immatrikuliert ist. Auf der vorletzten Seite steht dann, dass man sich immer wieder beim Sekretariat melden muss, dass man noch da ist. Also quasi einfach nur winken und sagen, hey bin noch hier. Anschließend darf man nochmal die Semestergebühren bezahlen und gut is :)

was meinst du damit, dass ich mich rückmelden muss

Du musst jedes Semester aufs Neue anmelden, dass du weiterstudieren willst. Das machst du, indem du den Studienbeitrag und ggf. die Studiengebühren bezahlst. Tust du das nicht, wirst du zwangsexmatrikuliert.

Was möchtest Du wissen?