Immanuel Kants Einordnung in die Geistes- und Philosophiegeschichte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir was zur Kopernikanischen Wende in der Philosophie an. 
Kant gilt auch als großer Denker der Aufklärung ("Was ist Aufklärung?") und somit der Emanzipation.
Als Moralphilosoph ist natürlich sein kategorischer Imperativ wichtig, aus dem sich ein Freiheitsbegriff ableitet, der Autonomie bedeutet. 
Das "Ding an sich" ist noch ein wichtiger Begriff in Kants Philosophie.
Lies doch mal hier weiter:
http://www.philosophie-woerterbuch.de/online-woerterbuch/?tx_gbwbphilosophie_main%5Bentry%5D=495&tx_gbwbphilosophie_main%5Baction%5D=show&tx_gbwbphilosophie_main%5Bcontroller%5D=Lexicon&cHash=b0c1df9a8391e097b8386ce1b4f03c5f

Was möchtest Du wissen?