imfpstatus so okay?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als alternative kannst du es auch mal beim Gesundheitsamt versuchen dich zu erkundigen. Aber der primäre Ansprechpartner sollte der Hausarzt sein und den Impfpass zu checken, dass sollte in einer guten Praxis auch mal zwischendurch laufen (ich hatte meinen Impfpass auch vor einiger Zeit mal kontrollieren lassen, was so aussah: ich bin morgens in die Praxis gegangen und habe den Pass abgegeben, nachmittags habe ich dann einen Anruf gekriegt das alles ok ist und ich denPass wieder abholen kann).

Vielleicht hättest Du da früher mit Deinem Arzt Kontakt aufnehmen sollen.
Aber keine Sorge: Es gibt jede Menge anderer Ärzte, die es lohnt da einfach mal zu fragen ;) Einfach mal nen Termin bei einem anderen machen.

Es hängt übrigens davon ab, wohin Du gehst, was für Impfungen nötig sind. In so fern wird Dir hier so niemand eine Antwort geben können, die ausreichend ist.

hi wohnwagenkind,

zur Beurteilung, ob Impfungen vor Deiner Abreise anstehen ist es nicht nur wichtig, gegen was Du geimpft worden bist, sondern auch wann und die wievielte Impfung es war (1., 2. oder 3. oder Auffrisch-Impfung). Beispiel: Mumps, Masern, Röteln brauchst Du nur 2x im Leben, Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten und Kinderlähmung ca. alle 10 Jahre (die ist nur eine grob durchschnittliche Angabe!), Hepatitis A+B mindestens 3x und so weiter.

Also: Welche Impfung war wann und die wievielte war es, dann kann ich Dir evtl. weiterhelfen,

Gruß synapse (Landarzt)

Guck dir die Empfehlung der STIKO an, und hak eine Impfung nach der anderen ab. Dann siehst du, ob etwas fehlt.

http://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Aktuelles/Impfkalender.pdf?__blob=publicationFile

Am besten druckst du dir die Seite aus und schnappst dir einen Textmarker. Dann gehst du die Impfungen im Ausweis durch und markierst sie im Ausdruck.

Die Tabelle ist am Anfang etwas wild anzuschauen, aber nach ein paar Minuten guten Willens und vielleicht mit einem Helfer solltest du das alles gut Entziffern können.

Wenn was unklar ist, kannst du ja spezifische Fragen hier stellen.

Die ersten 6 kann man nach 5 Jahren auffrischen. Gerade Hepatitis und Pertussis ist da ganz sinnvoll. Zur Not mal einen anderen Arzt fragen. Sagen, das man nur wegen der Impfungen kommt.

was für das land, wo du hinwillst nötig oder sogar vorgeschrieben ist,kannst du bspw. beim tropeninstitut erfragen, wenn du dich zu spät bei deinem arzt gemeldet hast.

hat dein Arzt keine Sprechstunde ?

Maxxismo 29.06.2017, 15:41

Da es sich hier nicht um einen Notfall handelt, bleibt hier nur ein Termin.

0
Melinda1996 29.06.2017, 15:42
@Maxxismo

also bei uns kann man für so Sachen in die Sprechstunde. auch für gewöhnliche Impfungen

0

Was möchtest Du wissen?