Imbiss verursacht >Lärm, Geruch und Parkplatzblockierung

1 Antwort

Gruß, HPW1962. So wie du es schilderst, ist es ein Fall für das Ordnungsamt ( Anzeige ) und den Lärm könnt ihr zumindest auf die Schnelle mit der Polizei abstellen, weil die Platzverweise erteilen kann. Da könnt ihr vllt. auch gleich mal fragen, wie es mit den Parkplätzen ist, denn ich weiß zwar, dass jeder Laden kostenpflichtig zu Unrecht geparkte Autos von seinem Platz schleppen lassen kann, aber nicht, ob eine Privatperson das auch darf. Den Lärm müßt ihr maximal bis 22 Uhe ertragen und dann eben die P. rufen. Hoffe für euch, das Problem ist bald beseitigt, lG.

Ja, Polizei ab 22 Uhr iss klar aber trotzdem vielen Dank für Dein Interesse bzw Rat

0

Ab wann ist es erlaubt, Schnee zu räumen?

Hallo! Ich habe heute folgende Frage: Mein Nachbar, 73 Jahre alt, hat Schlafprobleme, deshalb hat er in den vergangenen Nächten schon um 2 Uhr und 3 Uhr Schnee geschippt und das auch vor meinem Schlafzimmerfenster, weil sein Grundstück riesengroß ist und an unser Grundstück grenzt. Über 1,5 Stunden hat er mit seiner Schneeschaufel mehrere Nächte Lärm gemacht. In der 3. Nacht habe ich den Rollo aufgemacht und ihn gefragt, was das soll. Er meinte nur, dass er nicht schlafen kann und deshalb arbeiten müsse. Auf meine Antwort, dass ich meine Nachtruhe brauche, wurde er ganz böse. Eine Anfrage beim Ordnungsamt ergab leider auch nichts Positives. Muss ich das denn hinnehmen? Oder sollte ich beim nächsten mal die Polizei rufen, wegen Lärmbelästigung. Muss die Polizeit da eigentlich kommen?

...zur Frage

Meine Mutter hetzt meine Familie gegen mich auf!

Ich kann nicht mehr. Jeden Tag Stress, täglich bin ich am heulen. Meine Mutter macht mich fertig, sagt mir ständig wie lästig ich bin und schlägt mich. Ich bin meiner Meinung nach ein normales Mädchen mit 15 Jahren, vielleicht sogar braver. Mein einziges Problem ist die Organisation. Ich verlege Dinge und vergesse oft etwas. Und darauf hackt meine Mutter ständig rum :(. Damit folgendes zu verstehen ist noch ein Hintergrundinformationen: Ich und mein jüngerer Bruder sind Pflegekinder. Das heißt wir wurden unserer leiblichen Mutter weggenommen ( ich mit ca drei), Da sie nicht mehr für uns sorgen konnte(drogenabhängig). Meine Pflegemutter und mein Pflegevater haben sich als ich ca 12 war getrennt. Ich wohne bei meiner Mum (Mum=Pflegemutter) weil mein Vater depressiv ist und manchmal etwas schwierig. Meine Mutter hat seit einem 3/4 Jahr einen neuen Freund. Sooo los gehts: Es war schon immer so dass meine Mutter mich NIE gelobt hat. Schon im Kindergarten. Wo alle Eltern ihre Kinder angelogen haben, wie schön sie doch malen würden. Ich hab meine Mum gefragt wie sie mein Bild findet. 'Du hast wirklich viel am Rand raus gemalt, Lea' Mir wärs lieber gewesen, sie hätte mich angelogen:( Aber das war ja eher harmlos. Zuhause hat sie mich immer fertig gemacht. Mir immer gesagt, ich passe ihr nicht und an allem rum gemeckert, mich geschlagen. Mein Vater hat mich dann immer in Schutz genommen und Geholfen, aber da meine Mum immer das Sagen hat, hat sie das noch wütender gemacht. Ich muss immer heulen wenn sie mich anschreit... ich kann das nicht unterdrücken. Sie meint dann immer, ich bin eine tolle Schauspielerin.Damals hatte ich echt Glück Vater zu haben, er hat mir die Bestätigung gegeben dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin. Aber dann haben sie sich scheiden lassen. Ich stand allein da. Meine Brüder halten immer zur Mum. Ich fing an zu ritzen. Ich wollte oft sterben. Aber ich lebe so gern (wenn auch nicht zu Hause) und hab mich nie ganz getraut mein Leben zu beenden. Als sie rausgefunden hat dass ich mich ritze, hat sie mir nicht geholfen. Im Gegenteil. Sie hat mich noch mehr fertig gemacht. Sie hat mich immer und überall damit blamiert!!! Sie hat das meiner Lehrerin erzählt!!! Das ist als würde sie ein Nacktbild von mir herum zeigen :'(. Sie dachte wohl dann mach ichs nich mehr. Aber ich hab es dadurch noch öfter gemacht. Ich hab es gut versteckt aber als sie es wieder endeckt hat, hat sie gesagt ich könne Koffer packen und in die Klinik, so eine Tochter braucht sie nicht. Ich glaub ich kann nicht mehr aufhörn. Als sie dann ihren Freund kennengelernt hat, hat es angefangen dass ich richtig fertig gemacht werde. Meine Mutter leidet ihm immer etwas vor. Auch meinen Brüdern. Alle haben Mittleid mit ihr. Angeblich mach ich sie kaputt und deswegen hassen mich alle. Ich weiss nicht was ich machen soll! Zu meinem Vater ziehen? Ob das besser ist? Hilfe.. DANKE dass du dir diesen Text durchgelesen hast, ich weiß, er ist zu lang!

...zur Frage

Zulässige Leerungszeiten von Altglascontainern

Hallo,

vor meinem Schlafzimmerfenster in ca. 20 m Entfernung stehen Altglascontainer. Diese werden Sa. morgens um 7:30 Uhr geleert. Ich stehe jedesmal senkrecht im Bett weil das einen unglaublichen Lärm macht. Leider kann ich niergendwo finden, was zulässige Zeiten für die Leerung von Glascontainern sind. Ich finde nur Zeiten für die zulässige Nutzung (werktags 7 bis 20 uhr).

Kann mir jemand sagen, ob das OK ist um diese Zeit? Ich finds nämlich ziemlich heftig...

Gruß Jooge

...zur Frage

Nachbaren bohren den ganzen Sonntag. Was tun?

Seit einigen Tagen ist in dem Geschäft unter uns ziemlicher Lärm, gerne auch außerhalb der Ruhezeiten. Heute geht's schon den ganzen Tag so. Sonntags ist der einzige Tag an dem wir richtig ausschlafen können und heute ging es um 10 Uhr wieder los. Draußen unter unserem Schlafzimmerfenster würde heftig gebohrt und der Hammer geschwungen. Da wars vorbei mit dem Ausschlafen. Gegen Mittag ging es dann weiter und da hat es mir gereicht. Ich ging runter und wollte die 2 ansprechen die dort ihr Geschäft renovierten und umbauten. Dort wurde ich zwar an der Tür wahrgenommen (Glastür) allerdings wurde mir nicht geöffnet.

Nun ja...Es ging den ganzen Tag fröhlich so weiter und ich hatte kaum Ruhe deswegen. Habe mir die ungefähren Zeiten aufgeschrieben in denen es zu den Störungen kam.

Meine Frage wäre jetzt nur ob es überhaupt etwas bringt wenn ich unsere Vermieterin deswegen anschreibe? Oder welche Möglichkeiten ich sonst noch habe?

Langsam geht es tierisch auf die Nerven...

...zur Frage

Sauna-Nutzung im Fitnessstudio nicht mehr möglich

Unser Fitnessstudio-Betreiber hat per Aushang mitgeteilt, dass die Sauna zukünftig nicht mehr während der gesamten Öffnungszeit von 8.00 - 22.00 Uhr beheizt wird, sondern nur noch während der betreuten Zeiten. D.h. von 10.00 - 12.00 Uhr und von 16.00 - 20-00 Uhr, also insgesamt 8 Stunden pro Tag weniger. Da ich immer erst zwischen 19 und 20 Uhr zum Training gehe, ist sie daher für mich nicht mehr nutzbar. Kann ich den Vertrag aus diesem Grund vorzeitig kündigen? Oder den Monatsbeitrag kürzen?

...zur Frage

Wann is es Lärmbelästigung der Nachbarn?

Hey Leute ich habe eine Nachbarin die jeden Morgen um 4 aufsteht und Zeitung austrägt.

Ist ja alles kein Problem wenn ihr Fahrrad nicht vor meinem Schlafzimmerfenster stehen würde und sie nicht dauerhaft laut reden würde und zwischen 4- 6 Uhr Lärm macht… mein Freund und ich wachen jeden Morgen auf und können nicht mehr einschlafen.

Unteranderem ist Ihr Mann im Haus der, der als erster stress machen würde bei Lärm oder sonst etwas…

Was soll ich tun???? Oder was würdet ihr mir empfehlen wie ich das Problem löse??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?