iMac: Zwei OSX gleichzeitig auf einem Computer laufen lassen...

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf einem Computer kann nur ein Betriebssystem zur Zeit nativ ausgeführt werden. Sollen mehrere Betriebssysteme gleichzeitig laufen, müssen diese virtualisiert werden.

In eurem Fall wäre Folgendes denkbar:

  • VirtualBox (sehr gute und kostenlose Virtualisierungssoftware) auf dem iMac installieren
  • Über VirtualBox dann ein virtuelles OS X installieren
  • In den Einstellungen dieser virtuellen Maschine RDP aktivieren
  • Einen günstigen Rechner kaufen (z.B. Raspberry Pi 2 oder Banana Pi) und diesen samt Maus und Tastatur an den zweiten Monitor hängen (muss auch ins Netzwerk eingebunden werden)
  • Per RDP zur VM connecten

Wie gut das tatsächlich läuft, muss man ausprobieren, aber Internet und Office sollte klappen. Spielen und Medienwiedergabe könnte dagegen problematisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte die Idee für nicht durchführbar bzw. falls es da doch einen Trick geben sollte, für sehr instabil. Wie wäre es mit einem gebrauchten 20"er iMac für den Sohn? Per se alle iMacs ab Modell 8.1 sind mit dem aktuellen Betriebssystem zu betreiben; evtl. muss ein wenig RAM nachgerüstet werden. Kosten sollten bei ca. 500,–€ liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSFreak
09.02.2015, 17:53

Gar keine schlechte Idee... Aber die Programme, die er benötigt, sind vor allem Grafikspeicher-lastig... Und da ich 4GB Grafikkarte im iMac besitze, dachte ich, er könnte davon profitieren...

1

Wenn man ein zweites System virtualisiert geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht, aber nicht mit Apple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EuroSat
08.02.2015, 00:36

Das geht auch so nicht... Nur mit Virtualisierung

0
Kommentar von androhecker
08.02.2015, 00:40

Mit Virtualisierung nicht, dann hast du ein System, und ein anderes, im System, mit der selben Steuerung, Sinnlos. Mit ein paar Windows Programmen, Ubuntu Packeten kann man aber zwei Mäuse und Tastaturen haben, und zwei Nutzer gleichzeitig

0

Wird schwierig . Aber wieso kaufen sie ihrem Sohn nicht einen Windows oder Linux PC / Laptop ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSFreak
09.02.2015, 17:52

Aus dem gleichen Grund, warum ich OS X benutze. Aus Überzeugung, dass es das bessere Betriebssystem zum Arbeiten ist... Und mein Sohn (17) würde gerne mit Photoshop, Final Cut Pro X,... arbeiten. Und da mein Rechner 16GB, 4GB Grafikkarte,... recht stark ist, dachte ich, dass man da irgendwie von profitieren könnte...

1

Was möchtest Du wissen?