iMac oder Gamer Pc!?! bitte um antwort!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wichtig ist sich vorher zu überlegen was du alles mit deinem Computer machen willst, bevor du dich entscheidest was für ein du dir kaufst.

Ps: jeder Computer hat ein Kühlsystem, sonst würden die alle abstürzen wenn die CPU zu heiß wird.

Ein iMac ist schon eine schicke Sache. Allerdings laufen halt viele Dinge auf einem MAC nicht oder eben nur wenn man sich da auch Windows draufhaut. Und wenn ich schon Windows auf einen MAC schmeißen muss, dann kann ich mir auch gleich nen Windows-Rechner kaufen.

Die Frage ist: Warum muss es wegen Sims3 gleich ein GAMER-Pc sein?

Kamel98 02.11.2012, 12:43

vielen vielen dank:D

0

Mach dir mal bei iMacs keine sorge. Der hat sicherlich einen Kühler. Ich würde dir auf jedenfalls zum iMac raten. ISt natürlich auch teurer als ein normaler PC, aber dafür auch deutlich besser. (In Hinsicht auf Verarbeitung, Lebensdauer, Betriebssystem, Design,...)

dan musst du einen Computer mit Windows kaufen aber die mit Wasserkühlung oder Passiv Kühlung sind nicht günstig

Für ein altes Spiel wie Sims 3, das es auch als native Mac-Version gibt, ist ein iMac wunderbar geeignet.

Kamel98 02.11.2012, 12:41

und was ist wegen dem kühler wen ich 6 stunden durchspiel dann wird der imac ja sehr war... nicht das er kaputt geht!!!

0
Affenzucht34 02.11.2012, 12:52
@Kamel98

Quatsch - Apple baut doch keinen PC, der überhitzt und kaputt geht.

Der iMac hat ein fuktionierendes Kühlsystem und überhitzt nicht.

0

Wenn du zocken willst:(MW3,BF3) dann nen GamerPC. iMac ist für Leute gut, die Video bearbeiten.

Kamel98 02.11.2012, 12:42

okee also mw3 or battlefield schon ab und zu... okee danke ich glaub dann weis ich was ich mir kaufen werde...

0

Was möchtest Du wissen?