Imac mit eGpu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja klar, ist halt nicht billig aber möglich. Und bringt sehr viel Grafikleistung (jedenfalls bei ner GTX 1080 Ti)

ComuterSpezial 30.06.2017, 16:58

Was brauche ich dafür alles und geht dies auf den iMac Display oder auf einem Externen?

0
LiemaeuLP 30.06.2017, 18:05

Für macOS brauchste nen externen (nur Rendern geht aufm internen). Windows würde dass sogar können, allerdings mit einem ordentlichen Leistungsverlust

1
LiemaeuLP 01.07.2017, 08:51

Ein Netzteil und etwas was auch Thunderbolt PCIe macht (gibt zB versch. Boxen, ich hab ne Akitio Thunder 2. aber die ist nicht gerade groß, brauchst also auch noch ein PCIe Verlängerungskabel, wenn du die nimmst, außerdem muss am Netzteil noch ein bisschen rungebastelt werden). Gibt aber viele Anleitungen dafür

0

Also früher war es möglich, aber sehr kostspielig, hab mich da mal selber schlau gemacht, aber hab es dann sein lassen, denn der Preis war mir für den Nutzen dann doch zu hoch, hab mir dann einfach einen Windows PC gekauft :D.

Ob das mit der neuen iMac Generation noch möglich ist weiß ich nicht, aber ich gehe mal davon aus. Hier ist die gleiche Frage, wie du sie gestellt hast, von vor 1 Jahr: https://www.gutefrage.net/frage/externe-grafikkarte-an-imac-anschliessen

Was möchtest Du wissen?