Imac late 2012 + Performance + Games + Hilfe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Griver999!

Der neue iMac ist ja flott und todschick, aber zum Spielen nicht wirklich geeignet. Die angebotenen CPUs sind recht leistungsstark und berechnen auch aktuelle Spiele flüssig (für die auch der i5 vollkommen ausreicht), aber die angebotenen Grafikchips sind, wie du schon bemerkt hast, nicht das Gelbe vom Ei.

Da Apple ja auf ein möglichst flaches Design Wert legt und auch nicht zaubern kann, muss die Firma leider Grafikchips mit sehr geringer Abwärme verbauen. So kommt die 650m sonst nur in Notebooks zum Einsatz. Auch die Chips für den 27-Zöller (in dem sie verbaut werden können, da er mehr Platz für die Kühlung bietet) sind nur bedingt spieletauglich.

Die DirectX11-fähige Grafikeinheit der aktuellen Ivys hat leider keinen Einfluss auf die Spieleperformance, da sie nicht dazu in der Lage ist die dedizierte Graka zu unterstützen und sich abschaltet sobald sie eine erkennt.

Nichtsdestotrotz kannst du auch mit einer GTX650m Starcraft II und Guildwars 2 spielen. Allerdings mit, wie du schon befürchtest, reduzierten Grafikdetails.

Sry, aber die dumme Frage muss ich dir trotzdem stellen.

Warum über 1.300€ für einen Rechner ausgeben, der deinen Ansprüchen in keinem Maße gerecht wird? Eine "stylische Zockerkiste" zu bauen ist überhaupt keine Unmöglichkeit. Es gibt mittlerweile unglaublich gut aussehende Gehäuse, Flatscreens und Eingabegeräte.

So sähen ein Samsung SyncMaster T24 und ein Fractal Design Define R4 auch klasse aus.

Griver999 28.10.2012, 19:31
@Regency98

hey Regency!

erstmal danke für deine schnelle antwort.. klingt schon fast nachdem was ich mir so gedacht habe.. auch wenn zwar noch nicht alle fragen explizit beantwortet sind..

zu deiner gegenfrage.. es mag dumm und schroff klingen.. aber ich hab wirklich echt keinen bock mehr auf nen PC.. dann muss ich mir wieder nen bildschirm kaufen die zwar wie ich grade feststelle wirklich nicht schlecht aussehen (der normale t24 würde mir persönlich gefallen) und nen rechner nebendranstellen.. das säh in meinem zimmer nicht gut aus der ständ hier dann so fett rum und ich bin einfach nichtmehr gewillt dazu.. dann gefällt mir das mac betriebssystem einfach sehr gut in verbindung mit nem imac.. ich will einfach was das auf meinem schreibtisch steht und gut aussieht.. bisschen eye catcher ist und ich bequem an und aus machen kann

0
Regency98 29.10.2012, 14:24
@Griver999

Na wenn das so ist, hättest du die Frage nicht stellen brauchen.

Ein i5 und 8 GB RAM reichen völlig, eine GTX650m nicht. Aber darüber scheinst du dir ja im Klaren zu sein. Und wenn du diesen iMac haben musst dann kauf ihn dir.

So einfach ist das ;)

Aber wehe hier tauchen demnächst Fragen auf wie "Wie kann ich die GTX650m im iMac übertakten?" Gar nicht. Nur dass du´s weißt.

Ich empfehle dir, dich auf CPU-lastige Open-World-Titel, wie Skyrim, oder GTA IV zu konzentrieren, die der GPU nicht alles abverlangen. Titel, die der GPU Feuer unterm A**** machen wird die Kiste -gerade bei der immens hohen Auflösung des Displays- einfach nicht packen.

1

Was möchtest Du wissen?