iMac Hilfe einführung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Programme, die man am meisten braucht, sind eigentlich schon dabei. Falls noch nicht installiert, kannst du dir im App Store kostenlos die iWork- (Keynote, Pages, Numbers) und iLife-Programme (iPhoto, iMovie, GarageBand) herunterladen.

Du wirst dich schnell zurechtfinden auf deinem Mac, am besten und intuitivsten lernst du während der Nutzung dazu.

Bücher würde ich dafür nicht unbedingt empfehlen, eher Tutorials auf YouTube. Wenn du irgendetwas nicht weißt, liefert dir Google meist schon die Antwort.

Du kannst dich auch kostenlos in einem Apple Store, falls du einen in der Nähe hast, zu einem Mac-Grundkurs anmelden.

Falls du unter Windows mit der Befehlszeile gearbeitet hast, oder dich einfach aus Interesse in den UNIX-Unterbau von OS X etwas einarbeiten möchtest, kannst du nach Tutorials zum Terminal suchen, die wichtigsten Befehle findest du hier: http://nafoku.de/t/unix.htm#basics

Es gibt auch einige nützliche Tastatur-Shortcuts, die absolut grundlegenden wären ⌘W zum schließen eines Fensters oder Tabs, ⌘Q zum kompletten Beenden eines Programms, natürlich ⌘X, ⌘C und ⌘V für Cut, Copy & Paste, ⎋⌥⌘ für das Sofort-Beenden-Menü (Falls ein Programm sich mal aufgehängt haben sollte). Mit ⌘⇥ kommst du zum zuletzt verwendeten Programm, wenn du die Tasten lange hältst zur Übersicht aller aktiven Programme.

Verwendete Symbole: ⌘ = cmd, ⌥ = alt, ⎋ = esc, ⇥ = Tabulator-Taste.


Glückwunsch und viel Spaß mit deinem Mac ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Entscheidung und Glückwunsch. Für Newbies wäre z.B. ein Buch zu empfehlen, spez. für Windowsumsteiger. Nur ein Beispiel:

http://goo.gl/F0VRw2

Es gibt auch Maczeitschriften im Zeitschriftenladen, Bahnhof etc. Diese geben dann detaillierte Infos und Anleitungen zu den einzelnen Programmen. z.B. MacBibel oder Macwelt XL

falkemedia-shop.de/macbibel

idgshop.de/macwelt-magazin-sonderhefte-sonderausgaben.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?