iMac geht nicht an, warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist echt schwierig. Ein Versuch hätte ich.
Zieh mal den Stecker raus. Dann ca. 10 Sekunden die Einschalttaste gedrückt halten und Stecker wieder rein. Versuchen zu starten.
Wenn das nicht geht, neu starten und versuche nach dem Startton direkt mal CMD+R solange gedrückt zu halten bis der Ladebalken kommt. Dann solltest du im Festplattendienstprogramm landen. Und von da aus OS X neu zu installieren. Gut wäre auch ein Backup. Hast du kein El Capitan, dann kannst du im Festplattendienstprogramm sicherheitshalber die Zugriffsrechte reparieren lassen und auch das Volume, dass machst du vorrangig, wenn du kein El Capitan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SumeyMendes
07.06.2016, 12:15

Danke sehr ich werde das mal ausprobieren !

0

Was möchtest Du wissen?