iMac Festplatten weg. Bitte um Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du den Mac schon mal mit gedrückter ALT Taste gestartet? Dir sollte dann eigentlich eine Auswahl an Startvolumes zur Auswahl gestellt werden, auch die Recovery Partition (ohne "Internet").

Wenn das gelingen sollte, starte das Festplattendienstprogramm, wähle deine interne (Mac-) Platte/Partition aus, lass erst das Volume reparieren, dann die Rechte.


Es schaut ja so aus, als ob der Mac sich wegen Überhitzung abgeschaltet hat. Das muss man auf jeden Fall genauer untersuchen, wenn er denn nach Festplattenreparatur wieder starten sollte.

ninetailfox204 09.06.2014, 15:00

Ich starte den iMac generell immer mit der ALT-Taste, da es sonst immer OS X hochfahren würde, und dort müssten ja eig. 3 Festplatten sein: Windows, Mac OS X und so eine Recovery Festplatte. Aber KEINE der drei ist vorhanden. Ich werde mal den Apple Service kontaktieren und/oder den iMac in Reperatur schicken. Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Hmm diese Problem haben denke ich viele. Wenn du eine Windows Installations CD hast probier mal aus ob du von der booten kannst (wenn du nicht weißt wie das geht auf YouTube steht vieles beschrieben. Nun installiere erst mal Windows auf deinem Mac. Danach sollte ein Windows.old Ordner auftauchen in dem deine alten Daten usw. zu finden sind. Wenn aber diese Partition auf der Windows enthalten war gelöscht wurde oder formatiert wurde sind deine Daten leider weg. Also noch mal kurz.

  1. Von CD booten
  2. Installationspartition auswählen
  3. Windows normal starten
  4. Suche auf der Haupfestplatte nach dem Ordner Windows.old (normal mit dem Pfad C und dem Namen Lokaler Datenträger)
  5. Suche dann in Benutzer nach Bilder usw.

Das sollte dann alles gewesen sein. Um natürlich dein MAC OS X zurück zu bekommen musst du es wahrscheinlich kaufen. Wenn du den Windows Key nicht mehr hast empfehle ich dir dann in den 30 Tagen die dir Windows bietet Ubuntu zu downloaden und das dann zu installieren. Ich hoffe dir hat meine Antwort geholfen. Grüße Marcel

ninetailfox204 09.06.2014, 13:09

Also danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich glaube nicht, dass ich die Windows CD noch habe, aber falls ja, dann werde ich das sofort machen. Der iMac lief über Nacht und war deswegen wahrscheinlich so heiß, was ihn dann zum Absturz brachte... Ich denke, ich werde mal den Apple Service kontaktieren und wenn die mir nicht weiterhelfen können werde ich zum Media Markt gehen und ihn zur Reperatur schicken, insofern sie da was machen können. Aber warum wird meine Festplatte gelöscht? Das wirkt für mich völlig unlogisch...

0
MarcelReif 09.06.2014, 13:16
@ninetailfox204

Falls du noch irgendwie mehr Hilfe brauchst bin ich über Skype fast immer zu erreichen: marcel.reif5

0
ninetailfox204 09.06.2014, 13:20
@MarcelReif

Also ich benutze fast nur die Windows Partition... Das mit dem Virus könnte vielleicht sogar stimmen, da ich häufig Dateien herunterlade, aber auch nur von Seiten, bei denen ich mir sicher sein kann und ich kann mich nicht erinnern, dass ich dort irgendetwas heruntergeladen habe.

0
ninetailfox204 09.06.2014, 13:22
@MarcelReif

Ich würde ja so eine Virus-Überprüfung machen aber ich kann ja keine der beiden Partitionen starten... :(

0
MarcelReif 09.06.2014, 14:00
@ninetailfox204

hmmm Also erst mal irgendwie ein Betriebssystem downloaden und auf einem USB Stick bootbar machen oder auf einer DVD. Wenn du kein Windows hast empfehle ich dir Ubuntu zu download und das dann mal fürs erste zu installieren

0

Was möchtest Du wissen?