iMac 27" Grafikkarte zu schwach?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

iMacs und MacBooks dienen nicht dem spielen. Zumindest nicht hauptsächlich. keep this in mind! Die meisten Spiele kannst du auch nicht für macOSX bekommen, sondern vielmehr für win. deshlab müsstest du über bootcamp arbeiten /spielen, wobei man beachten sollte, das apple rechner nicht auf windows ausgelegt sind.

Dessen bin ich mir bewusst und ich erwarte auch nicht, die Spiele auf vollen Details usw. zu spielen. Aber ich schätze mal, wenn ich mir das Grafikkarten-Upgrade noch kaufe, wird es wahrscheinlich für Assassin's Creed und solches Zeug reichen. Wenn das gar nicht geht, dann werde ich mir wahrsch. eine PS3 kaufen und diese über den Bildschirm laufen lassen.

0
@Isiosi

ich weiß zwar nicht, ob man eine PS3 an einen iMac anschließen kann, aber das wäre sicherlich die beste alternative (wenn es ginge), da der iMac ein richtig gutes display besitzt und weil man für entsprechende Upgrades (grafikkarte) im Apple-Store ziemlich draufzahlt.

0

Geh' doch mit Eimerchen und Schäufelchen zum Spielplatz! Oder auf den Bolzplatz!

Wenn Du gamen willst, kauf' Dir 'ne DOSE und unterlasse Dein dummes Geschwätz.

Ein Upgrade der Graka muß nicht nur in den iMac passen, sondern auch durch passende Treiber unterstützt werden. Apple prüft vorher was machbar ist. Man will damit verhindern, dass das Chaos der vielfältigen Hardwarehersteller auch in dieses System einzieht.

Die Graka ist natürlich ausreichend!

ich meinte mit dem graka-upgrade eigentlich die apple-eigene upgrade möglichkeit von 256mb zu 512mb. ;)

0

Hallo!

also ich persönlich besitze einen Imac 27" Core i5!

die dort verbaute ATI 4850 mit 512 MB ist im Grunde keine so schlechte Graka. allerdings darf man keine Wunder erwarten. optimierte Games für den Mac laufen ganz passabel, allerdings sollte man die Auflösung ein wenig kleiner einstellen, also nicht die vollen 2560x1440 px. damit ist die graka schnell an ihrer grenze!

über bootcamp zockt man im Windows noch am besten, da das os fürs zocken besser funzt und die meisten interessanten Titel eh für windoof erscheinen!

also Fazit: als gamer Maschine ist der iMac nur bedingt geeignet. kauft euch in dem Fall entweder eine Dose oder ne Konsole!

Was möchtest Du wissen?