iMac 2013 27"

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für das, was du vorhast, ist der iMac natürlich vollkommen überqualifiziert...

Aber anstelle der 768 GB Flash-Speicher solltest du lieber 500 € sparen und das 3 TB Fusion Drive nehmen. Die gesparten 500 € solltest du lieber in den 3,4 GHz i7 und, noch wichtiger, in die GTX 680MX investieren. Dann bleiben immer noch 150 € übrig.

Aber da du ihn erst Ende des Jahres kaufen willst, wird es dann schon die nächste Generation geben, sodass mein Rat dann evtl. anders aussehen würde. Stell die Frage doch dann einfach noch mal! Jedenfalls wird dann vermutlich immer noch gelten, dass die Kombination aus SSD und großer HDD mehr sinn macht, als die exorbitant teure große SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgentZuckerguss
03.09.2013, 18:53

Bemerke ich denn einen Unterschied zwischen FusionDrive und SSD in der von mir beschriebenen Nutzung? Weil ich hab jetzt ein MBP 15" mit SSD und bin von der Geschwindigkeit begeistert. Wenn ich tatsächlich keinen Unterschied bemerken sollte, ist das natürlich ein genialer Einwand. Vielen dank schon mal für die Antwort.

0

Wenn du nichts anspruchsvolles machst, dann nimm den i5. Der reicht voll und ganz aus ;) Der i7 ist für komplexere Aufgaben wie Rendern etc, also reicht der i5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?