Imac 2012 vs 2011 Was sind die genauen Unterschiede?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

iMac war schon immer die eierlegende Wollmilchsau. Alles drin und dabei, mehr braucht man nicht.

Jetzt noch viel schneller, mehr Speicher 8 GB, 128 SSD + normale Festplatte. Die wichtigsten Programme und Daten werden automatisch auf die SSD gespeichert. Schärferes Display, da kein Abstand mehr zum Glas. DVD-Laufwerk (alte lahme Technik) wurde gestrichen, Datenaustausch über SD-Kartenschacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is immer noch genauso beschissen wie vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcellDavis
26.10.2012, 18:41

Das stimmt nicht, du kannst doch nicht eine Frage so beantworten...

0

Was möchtest Du wissen?