Im Zug starrt mich ein Mann an, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gucken? Da würd ich zurückstarren oder auch mal sehr laut fragen "der herr im schwarzen Anzug, was starren Sie mich die ganze Zeit an?"


Antouchen.. geht gar nicht.

Kommt auch immer bissl auf Situation an, ich (w) hab letztens auch wer Unbekannten, die plötzlich weinend mir ggü. sass die Hand auf die Hand gelegt und gefragt "oh, was haben sie denn- ist alles in Ordnung?"


Aber sonst?

Laut werden: was packen sie mich an?

Ich hab auch schon mal gesagt "NOCHMAL UND ICH LANG ZURÜCK"


Ist klar, dann ist das natürlich gar nicht so gemeint gewesen, ja ne.


Beim bloßen anschauen nichts. Aber lass dich gottverdammt nicht anfassen und unterbinde dies mit selbstbewussten, aussagekräftigen Worten.

Ein nicht gewolltes anfassen stellt strafrechtlich eine Beleidigung mittels Tätlichkeit nach § 185 StGB dar.

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__185.html

Wird nur geschaut,kannst du natürlich im strengen ( nicht mit mädchenhaften Piepsstimmchen ) Ton fragen:

"Gibt es irgendein Problem?" 

Was möchtest Du wissen?