Im Zoo arbeiten mit landwirtschaftliche Lehre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, was ist denn für dich minderwertige Arbeit im Pflegebereich? Das man die Gehege sauber und in Stand hält gehört nunmal dazu, kann mir grad nicht vorstellen das du die Arbeit meinst??

Und als Quereinsteiger kannst da bestimmt anfangen, nur halt nicht mit den Gehalt eines Zootierpflegers. 

Hauptaufgabe des Zootierpflegers ist die Sauberkeit der Hälterungen, das Füttern, Wasser geben, Beschäftigen der Tiere, durch kreative Ideen und als gelernte Kraft eben auch die Beratung und  das informieren der Zoogäste über die Tiere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie möchtest du denn mit einem mittleren Bildungsabschluss studieren gehen?

Naja, also die landwirtschaftliche Arbeit ist eben schon etwas anderes, als im Zoo zu arbeiten. Ich kann mir das sehr schlecht vorstellen, dass du da große Chancen hast. Denn ein Zoo ist sehr beliebt und sie werden sicherlich Bewerber mit Erfahrungen im Zoo bzw. im Tierpflegebereich bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
burly99 11.07.2016, 11:49

nach der Lehre habe ich wenn ich die richtigen Noten habe Fachabitur.

0
KleinerEngel18 11.07.2016, 11:52
@burly99

Dann müsstest du dich entscheiden, ob Studium oder Arbeit nach der Ausbildung. Oder evtl. eine Ausbildung / Weiterbildung in der Tierpflege Fachrichtung Zoo machen.
Oder wenn du studieren magst, dann irgendwas Richtung Zoo, weiß nicht was man in dem Bereich alles studieren kann, aber viel mehr als Tierarzt würde mir da nicht wirklich einfallen.

0
turnmami 11.07.2016, 11:55
@KleinerEngel18

Tiermedizin kann man mit Fachabi nur mit einer Vorausbildung in diesem Bereich studieren. Ansonsten benötigt man ein ABi!

0

Welche Arbeiten erwartest du im Zoo?

Entweder Tierpfleger und Mist wegmachen oder Tierarzt und vorher ein Veterinärstudium.

Im Zoo gibt es keine Jobs ohne "Drecksarbeit"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
burly99 11.07.2016, 11:48

ja das ist mir klar.

0
turnmami 11.07.2016, 11:49
@burly99

warum fragst du dann, wenn es dir eh klar ist?

1

Kann man auch direkt nach der Lehre bei einem Zoo anfangen ?

Warum sollten die bei Werten pro Tier im Bereich von Zehntausenden Euro und mehr ausgerechnet einen Berufsanfänger ohne jegliche Erfahrung nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
burly99 11.07.2016, 11:47

habe ja auch nicht 3 Jahre mit Tieren gearbeitet ;)

0

Ja du kannst Tierpfleger werden!
Aber ich weiß nicht was du erwartest?! Du darfst scheise weg machen, Gehege putzen, Tiere zerschneiden und andere Tiere damit füttern!
Du darfst Tierquälerei unterstützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?