Im Winter draußen joggen gehen?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

hab hier einpaar Tips für Dich gefunden,

Sie möchten auch im Winter ihre Laufschuhe schnüren? In der Volksstimme verraten die Orthopädin Dr. Margit Rudolf und die Diplom-Sportwissenschaftlerin Sandra Kreutzberg von der Uniklinik Magdeburg, wie Jogger sicher und gesund durch die kalte Jahreszeit kommen.

Aufs Wetter achten

Vor jedem Lauf sollten Jogger die Wetterlage checken und genau abwägen, ob ein Training sinnvoll ist. "Bei Temperaturen unter minus zehn Grad sollte man vorsichtshalber nicht mehr laufen", sagt Sandra Kreutzberg. "Die Bänder und Muskeln sind dann nicht so gut durchblutet und die Verletzungsgefahr steigt. Die eiskalte Luft ist außerdem eine Belastung für die Bronchien, denn sie kann beim Einatmen nicht mehr ausreichend erwärmt werden. Auch bei dichtem Nebel ist es sinnvoll, aufs Joggen zu verzichten, denn mit den Wassertröpfchen werden auch jede Menge Schadstoffe eingeatmet."

Schnee muss zwar kein Hindernis fürs Joggen sein. Durch die Rutschgefahr ist aber erhöhte Vorsicht beim Laufen geboten. Bei starkem Schneefall können auch die Sichtverhältnisse eingeschränkt sein.

Kein Sport bei Erkältung

Wer sich nicht wohlfühlt, sollte grundsätzlich zuhause bleiben. "Auch Patienten, die gerade eine Erkältung überstanden haben oder körperlichen und mentalen Stress hatten, sollten es im Winter langsam angehen lassen", rät Dr. Margit Rudolf. "Das Immunsystem ist dann für jeden Infekt anfällig." Wer schon im Sommer regelmäßig gelaufen ist, hat bessere Chancen, gesund durch den Winter zu kommen. "Studien zeigen, dass man bei ca. 35 Kilometern pro Woche weniger Infekte in der Wintersaison hat", so Dr. Margit Rudolf.

Strecke genau planen

Da der Körper beim Laufen im Winter mehr Energie verbraucht, um die Temperatur zu halten, sollten Sportler ihre Laufstrecke schon im Vorfeld so planen, dass sie sie locker durchlaufen können. In Gehpausen kühlt der Körper im Winter nämlich schneller aus als im Sommer. "Auch Geübte halten in der Kälte möglicherweise nicht so lange durch", warnt Sandra Kreutzberg. "Sprints und Intervalltraining sollten lieber auf Tage mit wärmeren Temperaturen verschoben werden."

Sicherheit geht vor

Warm anziehen

"Um nicht zu frieren, sollten Jogger mehrere Schichten tragen", empfiehlt Sandra Kreutzberg. Die erste Schicht sollte dabei jedoch nicht aus Baumwolle bestehen. "Sie saugt sich voll und wird kalt. Dafür lieber ein eng anliegendes Unterhemd aus Funktionsfasern anziehen. Es transportiert Feuchtigkeit von der Haut weg und sorgt so dafür, dass man nicht so schnell auskühlt. Als zweite Schicht kommen ein Fleece-Shirt und Winter-Tights, das sind Leggings aus wärmendem Material, oder Thermo-Jogginghosen in Frage." Warm genug angezogen ist, wer nur in den ersten paar Minuten Laufen noch leicht fröstelt. "Ganz wichtig ist, eine Mütze zu tragen, da ein großer Teil der Körperwärme über den Kopf abgegeben wird", erklärt Dr. Margit Rudolf. "Damit die Hände nicht zu kalt werden, hilft es, sie vorher einzucremen. Auch im Gesicht schützt eine Creme vor der Kälte", so Sandra Kreutzberg.

Quelle

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/667889_Joggen-im-Winter-Experten-geben-Tipps-fuer-Laeufer-die-es-auch-in-der-kalten-Jahreszeit-noch-in-die-Natur-zieht.html>

Vielen Dank für das Sternchen.

LG Sophia

0

man wird nur vom wechsel von warm-kalt und andersrum krank. Ehrlich des stimmt. Du kannst wenn du dich langsam abgekühlt hast mit T-Shirt joggen gehen is kein Problem aber auf keinen Fall ne winterjacke. Ich mach's so t-Shirt, darüber ne trainingsjacke und Hose und Mütze.

Ich selbst gehe auch manchmal joggen, und beachte eigentlich nichts. Jedoch solltest du dich warm anziehen, lieber zu warm als zu kalt. Handschuhe und Mütze nicht vergessen, denn die Hände frieren schnell als man denkt und der Kopf gibt sehr viel Wärme ab und dadurch wird man krank. ;)

dem stimme ich zu nur was wenn man zu sehr zugeschwitzt ist ? ich meine zieht man sich kalt an friert man aber schwitzt net so sehr und andersrum ist es genau umgekährt... Lg. nero

0
@Nero1988

Also ich schwitze nicht zu sehr, mir ist zwar schon manchmal einbisschen heiß, aber lieber zu warm angezogen, als zu kalt ;)

0

Ist das laufen auf einem Crossrainer genauso effektiv wie beim Joggen draußen?

Wollte ich einfach mal wissen, weil wenn es so kalt draußen ist, hat man nicht wirklich nach draußen laufen zu gehen :D

...zur Frage

Was soll ich draußen machen? Langeweile...

Hallo,

mir ist langweilig und ich möchte mal raus an die Luft gehen aber ich hab keine Ahnung was ich da machen soll, weil ich alleine bin und grad niemand Zeit hat...

Es ist kalt draußen aber es liegt kein Schnee... Also das perfekte Wetter wo mir nichts einfällt :/

Ich hoffe mal jemand von euch hat eine gute Idee :) LG MarioFreak2806

...zur Frage

Joggen draußen vs joggen im Fitnesscenter

Hallo, ich habe einen großen haufen an Bleigewichten zuhause und hanteln und würde jetzt gerne trainieren. Ich will nicht wirklich "pumpen" eher ein bisschen kraftsport machen und joggen um einfach allgemein fitter und Leistungsfähiger zu sein, bisschen weniger winterspeck und ja eigentlich hauptsächlich allgemein fürs wohlbefinden. Fit und gesund halt ne?

Sollte ich mich am besten gleich im fitnessstudio anmelden oder ist das nur notwendig wenn man wirklich breit gebaut werden will (das will ich ja nicht ich will mich nur sportlich fit halten) und weil ich ja schon eine große anzahl an gewichten (etwa 100 kg blei) zuhause habe, denke ich könnte ich mir das fintesscenter doch bestimmt zu anfang sparen und dann wenn ich wirklich fortgeschrittenere Ziele erreichen würde, könnte ich dann zu späterem zeitpunkt immernoch ins fitness center wechseln. Mein Problem ist halt das ich nicht weiß in wieweit sich joggen in der natur vom joggen auf dem laufeband unterscheidet, was besser ist usw. immerhin ist so ein modernes laufband mit lauter schnickschnack ausgestattet. Zum anderen könnte ich solche sachen für den Rücken wie Latzug garnicht trainieren weil ich sowas zuhause nicht habe. Die Frage ist nur, ist das überhaupt notwendig als anfänger oder kann ich mit dem was ich habe nur einseitig trainieren, sprich ungesund trainieren?

...zur Frage

Wie lange dauert es so ein bauch zu bekommen?

Bin 15. wiege ca. 53 kg. Gehe seid fast einer Woche ins Fitness Studio. 2 mal in der Woche gehe ich joggen. 4-5 mal Fahrrad fahren. Und 4-5 mal ins Fitness Studio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?