Im Winter barfuß in Winterstiefel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja , physikalisch ohne weiteres möglich. Falls Socken an = Socken aus und rein , sonst gleich rein in den Schuh.

Je nach dem, wie warm der Stiefel ist und wie lange man im Winter bleibt, kann das sehr unangenehm werden und hin bis zu Erfrierungen führen.

Aber 2 Minuten durch den Schnee kann man auch barfuss ohne Winterstifel problemlos machen, ohne dass man stirbt.( Ausreichende Wärmung des übrigen Körpers vorrausgesetzt ).

Wie du möchtest. Mach ich auch manchmal.

klar - wenn du nicht kalt hast dabei...

Sicher geht das, mache ich auch.

Seit dem friere ich weniger als mit Socken, denn die schwitzt Du naß und dann entsteht Verdunstungskälte.

Klar geht das

Was möchtest Du wissen?