Im welchen Fach eine Facharbeit schreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde dir Psychologie empfehlen.

Grund: Die Facharbeit soll ja ein bestimmtes Thema beleuchten, erforschen, eine Fragestellung beantworten etc. Jetzt stell dir mal die Frage, was wohl interessanter ist, wo man mehr Freiraum beim Gestalten der Facharbeit hat.

In Mathe darf man - wohl sehr theoretisch - irgendwelche komplizierten Rechnungen oder Thematiken ausführen. Das stelle ich mir ziemlich langweilig (wenn man nicht gerade ein Mathefreak ist) vor und vor allem auch nicht gerade einfache. Vor allem kann man hier dem Lehrer wohl kaum etwas vorlegen, was er nicht selbst schon weiß und kann. Das macht es umso schwieriger, eine gute Note zu erhalten.

Englisch ist zwar vom Thema her wahrscheinlich interessanter und offener. Das Problem: Man muss auf englisch schreiben - und das in einem wissenschaftlichen Stil. Außerdem muss einem hier auch erst einmal ein gutes und interessantes Thema einfallen - ansonsten schlägt der Lehrer einem eine Analyse von irgendeinem Buch oder so vor. Das dürfte dann weniger interessant sein.

Geschichte ist schon eines der spannderen Fächer für eine Facharbeit. Je nachdem welches Thema du nimmst wirst du auch Unmengen an wissenschaftlicher Literatur finden, die du zitieren kannst. Das kann in Englisch und Mathe etwas schwieriger sein.

Psychologie finde ich am interessantesten. Hier hast du die Möglichkeit, die ein wirklich spannendes Thema auszusuchen und dieses dann genau zu erforschen. Auch hier gibt es viel gute wissenschaftliche Literatur. Eventuell kannst du deinen Lehrer damit beeindrucken, dass du eine eigene Erhebung (zB Umfrage) in deine Facharbeit einbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bbelieber 15.10.2016, 21:14

Ich tendiere auch eher zu Geschichte und Psychologie. Wobei ich Psychologie schon als LK habe und Geschichte als mündliches Prüfungsfach. Ich finde beides sehr interessant und deshalb kann ich mich nicht wirklich entscheiden. Danke für deine Antwort! 😊

0

Du könntest deine Interessen "Geschichte" und "Psychologie" verbinden, wenn du deine Arbeit z. B. in Geschichte schreibst und dazu ein biographisches Thema wählst.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologie ist spannend gibt es viele gut Themen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickelPump 15.10.2016, 21:42

die auch schon zwanzigtausendmal behandelt wurden

0

Wenn du es jetzt noch nicht weißt, dann wirst du es einfach auswürfeln müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in der Stufe hat jemand eine Facharbeit in Mathe geschrieben, wobei er dort auf 5 stand. Er hatte das Thema Dyskalkulie und bekam eine 2+. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?