im urlaub fenster offen lassen und heizung aus?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du bei diesem feuchten und kalten Wetter die Fenster offen läßt und die Heizung ausstellst, entsteht garantiert Schimmel und Energie sparst Du mit Sicherheit nicht. Im Gegenteil. Es könnte sogar die Gefahr bestehen das die Heizungsrohre einfrieren.

Lüfte kurz vor Deiner Abreise noch mal kräftig mit weit geöffneten durch, dann die Thermostate an den Heizkörpern auf 1 oder 2 und alle Türen schließen. So sparst Du, auch wenn es für Dich im Moment nicht so aussieht, jede Menge Energie und der Schimmel hat keine Chance.

Mal von all dem abgesehen sind ja offene/angekippte Fenster eine wahre Einladung ...

danke :) ist der erste winter in meiner eigenen wohnung und ich kenne mich mit sowas nicht so aus. :)

0

Kannst du schon machen. Wenn du dann zurückkommst, sind typischerweise sämtliche Rohre geplatzt.

Aber der Schimmel ist dann deine geringste Sorge.

bloß nicht lüfte bevor du gehst mal richtig durch - dann Fenster schließen und mindestens in einem Raum die Heizung auf Sternchen (Frostschutz) drehen, dann kostet es wirklich nicht viel und es ist nicht eiskalt , wenn du zurückkommst

Ne das ist zu lange, das kühlt die Wohnung zu sehr aus. Heizung ausstellen ja, aber Fenster solltest du zumachen bevor du gehst.

vor dem Verlassen Bude gründlich lüften-dabei Heizung aus - dann Fenster zu und Heizkörper auf Frostschutz = Schneeflocke auf dem Regler stellen - fertig. Niemals verreisen-die Fenster offen lassen und Heizung abstellen - leichtsinn pur

Was möchtest Du wissen?