im Urintest Schwangerschaft nachweisen

5 Antworten

Ich denke, bei einem normalen Urintest wird kein Schwangerschaftshormon festgestellt - da gehts mehr um Bakterien, Blutkörperchen und andere Sachen, die normalerweise im Urin nicht drin sind. Und selbst wenn: darf der Arzt nichts von der Schwangerschaft wissen?

Das sind zwei unterschiedliche Tests, die auf unterschiedliche Stoffe im Urin reagieren. Deswegen kann man weder mit einem Blasenentzündungstest eine Schwangerschaft feststellen noch mit einem Schwangerschaftstest einen Harnwegsinfekt. Wenn sie Angst hat, schwanger zu sein, dann sollte sie das dem Arzt aber mitteilen, bevor sie Antibiotika schluckt!!!

Diese Tests sind nicht auf das Entdecken einer Schwangerschaft ausgelegt. Dafür gibt es extra Tests.

Was möchtest Du wissen?