Im Traum gesündigt! ist mein fasten nun ungültig?

10 Antworten

Nein. Träume sind die Verdauungsstörungen des Gehirns und wenn alle hier ihre sexuellen Fantasien, die sie des nachts hatten, hinschreiben würden, würde die Seite wahrscheinlich wegen Überlastung zusammenbrechen.

Sowas behält man für sich und gut ist.

Es sei denn, man träumt ständig dasselbe und es stört einen , dann braucht man eventuell einen Psychologen.

Mit dem Fasten hat das nichts zu tun.

Auch wenn Du träumst, dass Du ein Riesensteak isst, ist das egal - wichtig ist, was Du bewusst tust.

aber gibt es einen Beweis das dass so ist?

0
@Joestar

Es gibt auch keinen Beweis für die Notwendigkeit deines Fastens, also glaub dran oder nicht.

1
@Joestar

Bestimmt, ich bin aber kein/e Muslim/in.

Aber sicher werden noch einige Deiner Brüder und Schwester sich zu dieser Frage äussern, da im Moment vermehrt Fragen zum Thema gestellt werden.

0

Das buch sagt wir sollen fasten um uns selber mehr zu reinigen und unsere Sünden löschen,

0

Im Traum verarbeitet Dein Hirn - dabei sieht man schon mal allerlei Unsinn. Möglicherweise ist der Traum erst durch das Fasten entstanden. Den ganzen Tag nichts essen und nichts trinken belastet den Körper. Sieh das Ganze mal was lockerer.

Ist es nicht, du hast es ja nicht wirklich gemacht. Du kannst auch im Traum Menschen verletzen, aber wenn du aufwachst, weißt du, dass du es nicht gemacht hast.

Nein dein Fasten wird dadurch nicht gebrochen.

Das war wohl ein Traum vom Shaitan. Du musst dich bei so einem Traum sofort an Allah wenden und zuflucht bei ihm finden. Wenn du dich schuldig fühlst machst du Tevbe „Estagfirullah el Azim“ mehr mals ambesten.

Arrrghhhh. Du fragst ob dein Fasten jetzt vorbei ist. Andere hätten gefragt was der Traum bedeuten soll. Aber die meisten hätten es einfach für sich behalten und sich gewundert was für einen Stuss man so zusammenträumt. Echt, Moselm sein ist echt kompliziert

Was möchtest Du wissen?