Im Traum fremd gegangen..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das liegt in der Natur des Mannes. Es ist ganz klar dass du auch von anderen träumst das hängt mit der Evolution noch zusammen früher hatten Männer ganze Harem und waren dafür zuständig möglichst viel Nachwuchs mit vielen Frauen zu zeugen wegen Erbgut usw. Ok genug rumgeschweift.... Also es ist NICHT schlimm von anderen Frauen zu träumen oder im Traum fremdzugehen das ist ganz normal. Und solange du ihr im richtigen Leben nicht fremdgehst ist das doch auch ok so!

salsabachata 30.08.2013, 11:18

Genau. Zumal er nicht mal was dazu kann. Es war ein (Nacht-) Traum! Aber ansonsten gilt ja auch: kucken und riechen darf man, aber gegessen wird zuhause. Du kannst ja keinen Trieb abstellen, der überhaupt dafür sorgte, dass er und seine Freundin überhaupt auf die Welt kamen.

2

Hallo,

da brauchst du dir eigentlich keine großen Sorgen zu machen.

Es gibt zwar Menschen, die können die Zukunft mit Träumen vorraussagen, aber ich glaube da gehörtst du nicht dazu :D

Also mal zum Thema:

Träume sind etwas sehr schönes, es gibt sie aber auch in der Albtraumform, bzw. träumt man auch von unangenehmen Dingen, die du vielleicht nicht erleben möchtest. In Träumen ist eben ALLES möglich, das Gute und das Schlechte und wenn du öfter mal sehr streng mit dir Selbst bist und garnichtmal an andere Frauen oder Mädchen denken willst, dann kann dein Unterbewusstsein diese "Schwäche" gegen dich im Traum einwenden und so einen "Albtraum" machen.

Das ganze wirkt sehr verwirrend, ist es aber nicht. Man träumt oft von Dingen, bei denen man hofft, dass sie nicht war werden und das macht unser Unterbewusstsein ständig und mit voller absicht. Dagegen tuen kann man eigentlich nichts, außer keine große Aufmerksamkeit schenken.

Ich würde dein Vorfall nur als ein schlechter Traum oder evtl. auch ein Albtraum festlegen.

Von daher, keine Angst ;)

LG Alex

Hey, mach dir keine Sorgen :) Kennst du diese "Traumdeutungen"? Such mal im Internet nach, leider kann ich dir keine bestimmte Seite nennen, weil ich nur 1x eine besucht habe, was aber schon etwas länger her ist. Jedenfalls kannst du da nachsuchen, worüber du geträumt hast und was es bedeutet. Es ist meist eine ganz andere Deutung als man erwartet & hat oft nichts damit zu tun :)

Naja, Such mal nach, wenn du interesse daran hast. (: Ansonsten mach dir keine Gedanken, es war nur ein Traum & du liebst deine Freundin ja nach wie vor :)

Sehr geehrter Herthana,

Ich glaube dir, dass du deine Freundin über alles liebst und du keine Interesse an einer Anderen hast, aber dein Gehirn holt während es im Ruhezustand ist, tiefste Bedürfnisse und Gedanken hervor, die nur deine Instinkte kontrollieren können.

Wahrscheinlich hatten deine Hormonen mitgespielt und wollten eine Abwechslung beim Sex haben. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Es ist genetisch vererbt und auch gut so, dass ein Mensch, bzw. ein Mann immer Sex mit verschiedenen Menschen möchte, auch wenn es nur im Unterbewusstsein ist. Dies hat sich mit der Zeit so veranlagt, damit ein Mensch sich das eigene Geschlecht nicht aussterben lässt und das Überleben seines und des Blutes der Menschheit so sichert

Das ist absolut normal, mach dir keine Sorgen, dafür kannst du nichts und im echten Leben würdest du sowas bestimmt auch nicht machen.

Mit freundlichen Grüßen

TKD-Kubilay

Sowas passiert einfach. Ich bin seit fast 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und manchmal hab ich auch solche Träume, obwohl ich natürlich niemals fremdgehen würde.

Vielleicht hast du an dem Tag (sei es auch nur im Unterbewusstsein) ein Mädchen gesehen/an ein Mädchen gedacht und auch an Sex gedacht, dann vermischt das dein Gehirn irgendwie und so ein Traum entsteht.

Das ist völlig normal. Träume kann man nicht beeinflussen, weshalb du auch kein schlechtes Gewissen haben musst! Ich wette, deine Freundin träumt auch von anderen Kerlen.

Freu dich des Traumes. Den kann dir keiner mehr nehmen ;-) Ansonsten sind Träume Schäume und kommen und gehen wie sie wollen. Da kannst du dir doch keinen Schuldkomplex auflasten.

Oder sagen wir's mal so: ich hatte schonmal geträumt, ich hätte in der Arbeit eine knifflige Sache programmiert. Dann bin ich aufgewacht und musste ind die Arbeit. Leider konnte ich mich da auch nicht drauf berufen, ich hätte das im Traum schon gemacht...

Bei dir ist es ungefähr das Gleiche.

Träume sind Schäume...

Was möchtest Du wissen?