Im Traum erscheint mir immer wieder die Zahl 8, was hat das zu bedeuten ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufgrund der Horizontalachse beim Schlafen, in der wir den Traum erleben, erscheinen uns die Dinge ebenfalls gekippt. Die 8 ist in "Wirklichkeit" das um 90° gedrehte Unendlichkeitszeichen.

Die Bedeutung dabei liegt auf der Hand: Alles ist unendlich, alles ist möglich, alles scheinbar nie zu Erreichende kann irgendwie doch erreicht werden. Zumindest im Traum kann das tatsächlich so geschehen ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass du zu sehr über dem Traum nachdenkst. Da gibts keine wichtige symbolische Botschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Philosophie beschreibt man dieses Phänomen als den Zahlentraum. Dabei tritt diese bei vielen Menschen auf, nur halt mit unterschiedlichen Zahlen. Die Zahl 8 ist dabei eine der häufigsten Zahlen die in einem Zahlentraum auftreten. Seltener sind dabei hingegen Zahlen wir die 2 oder die 34. 

Man vermutet hinter der acht, dass Personen mit dieser Zahl ein zufriedenes Leben führen, welches sie nicht so schnell Enden lassen wollen. Diese Vermutung leitet man aus der Form der Acht ab, da, wenn man sie jetzt aufschreibt theoretisch nie endet. 

Auch zeigt die 8 ein aufrechtes Unendlich Zeichen, was man zum einen wieder auf das zufriedene Leben beziehen kann, oder auch darauf, dass du ein aufrechtes Leben führst.

Alles in allem ist die Acht eine sehr positive Zahl im Zahlentraum. Ich hoffe nur, dass in kürze nicht eine 4 auftaucht, das diese wegen ihrer Form (ähnelt einem Blitz) , eher für Zerstörung oder Vernichtung steht.

Man könnt dies noch viel weiter ausführen, hoffe dir reicht aber die zusammengefasste Antwort. 

Mit freundlichen Grüssen

iTzJoNny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Acht geben .... aufpassen ..... vorsichtig sein  WARNUNG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?