Im Traum die Augen nicht richtig aufbekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal mir Reality Checks. Wenn du sie in deinen Alltag einbindest, ist die Wahrscheinlichkeit, es im Traum auch zu tun, viel höher. Vor allem, da du ja in gewisser Weise die Veranlagung dazu hast, luzid zu werden, sollte dir das nicht allzu schwer fallen.

Und ansonsten: Üben, üben, üben. Du kannst am Vorabend bestimmte Techniken anwenden und dich allgemein intensiver mit der Thematik auseinandersetzen. Deine aktuell noch präluziden Träume (man träumt nur davon, luzid zu sein) sind eine gute Grundlage, auf der sich leicht aufbauen lässt!

ähnlich wie Arme und Beine, lassen sich die Lider im Traum nicht bewegen.(die echten)

die echten Näpfe bleiben dann eben zu :), im Bett nützen dir die echten eh nichts, da isses dunkel!

Vielleicht weil du so müde bist bekommst du deine Augen nicht auf

vielleicht bist du häufig müde und träumst davon

Was möchtest Du wissen?