Im Stuhlgang Haut?

5 Antworten

Moin.

Ja, Tomatenschale und auch Bestandteile anderer Früchte und Gemüse sind für den Menschen nur schwer bis teilweise gar nicht verdaulich. Es kann also durchaus sein, dass sie bei Dir einfach durchging.

Was mich an Deiner Verdauung aber wesentlich mehr beunruhigen würde, ist deren Dauer. In der Regel verbleibt die Nahrung zwei bis drei Stunden im Magen und benötigt danach für die vollständige Darmpassage weitere 12 bis 24 Stunden.

Wenn bei Dir ein Stück am Mittag gegessene Tomate schon nach rund 10 Stunden unverdaut in der Schüssel liegt, hat Deine Verdauung selbst ein größeres Problem als ein Stück Tomatenhaut. Du solltest die zeitliche Abfolge zwischen Nahrungsaufnahme und Stuhlgang derselben mal über eine längere Zeit beobachten. Wenn die Passagezeiten bei Dir immer deutlich unter 18 Stunden liegen, solltest Du mal einen Arzt aufsuchen.

<

Habe vergessen zu erwähnen das ich gestern abend auch schon Tomate gegessen habe....

0
@NoObChaZer

Moin.

Na dann musst Du Dir um Deine Passagezeiten keine Sorgen machen. Das ändert aber nichts daran, dass Tomatenschalen schwer verdaulich sind und häufig unverdaut wieder ausgeschieden werden. Auch Paprikaschalen und Mais siehst Du in der Regel so wieder, wie Du sie gegessen hast.

<

0

Lecker... aber nein es kann keine Tomate sein, da diese von der Magensäure zersetzt wird.

Haut wird es wahrscheinlich auch nicht sein, da diese ebenfalls zersetzt wird und sonst aus deinem Darmtrakt stammen muss, was heißen muss, dass du verletzungen im Darm haben müsstest und das würdest du auf dauer merken.

Ich vermute das wird eine art Schleim oder sowas gewesen sein.

Ps ein Bandwurm ist auch unwahrscheinlich da diese dicker sind und erkennbar.

Realistisch wäre wie unten bereits von jemanden erwähnt, dass es sich um ein Teil einer Verpackung handelt.

Lg MrKix01


Hatte letzte Woche Donnerstag eine Darmspiegelung....kann das davon sein?

0
@NoObChaZer

Relativ unwahrscheinlich, da die Haut dann längst ausgeschieden worden wäre, oder sich zu nem Brei zersetzt hätte. Am realistischsten ist wirklich, dass du irgentwie ein stück Verpackungsmaterial gegessen hast, da dieses meist nicht verdaulich ist.

0

Passiert oft bei Tomate mais Paprika Chili Peperoni Bohnen Erbsen oder Hülsenfrüchten

Weil es Hülsen artige schalen sind

immer wieder blut auf dem klopapier?

Hallo ich bin m26 und stehe vor einem Rätsel! Immer wenn ich stuhlgang hatte und ich dann abwische ist helles Blut zu seh'n auf dem klopapier, anfangs war es nur ein kleiner Punkt aber mittlerweile nach 2 Jahren wird es immer mehr, jetzt hat der blutfleck eine größe meines fingerabdruckes des daumens Ca. Was kann es denn nur sein? Mein hausarzt meinte das ich mich immer wieder mit dem klopapier aufkratze beim abwischen, hat aber nie nachgeschaut! Hemoriden vllt.?

...zur Frage

Blut beim Stuhlgang zum Arzt?

Seit zirka einem Monat, sehe ich immer Blut auf dem Klopapier nach dem abwischen. Es tut nicht weh und spüren tu ich auch nicht. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Schwarzer Stuhlgang und Bauchschmerzen?

Hallo! Ich habe bei mir heute zweimal schwarzen Stuhlgang „in der Toilette entdeckt“. Zudem habe ich starke Bauchschmerzen, Übelkeit und Schwindel. Schwarze oder dunkle Lebensmittel habe ich nicht gegessen. Da es jetzt Samstag ist, kann ich so schnell keinen Hausarzt aufsuchen.

Die Bauchschmerzen gleichen einem Schmerz der bei Messerstichen in den Bauchraum ausgeübt wird.

Was sollte ich jetzt tun?

...zur Frage

Stuhlgang Klopapier gelb?

Hallo, und zwar ist nach dem stuhlgang egal ob weicher oder fester stuhl manchmal nach dem abwischen das klopapier gelb, was kann das sein? ist das was schlimmes oder kommt das schon mal vor?

...zur Frage

Bauchschmerzen und ganze Tag Stuhlgang, Urlaub?

Hallo
Ich bin seit Sonntag in der Türkei, und ich hab seit gestern Abend immer wieder so Bauchschmerzen und muss aufs Klo, war seit dem bestimmt schon 20x
Ich weiß nicht was ich machen soll, hat jemand ein Tipp
Ist eher so matschig und hab Bauchschmerzen dazu

...zur Frage

Blut am Klopapier nach Stuhlgang

Hallo, ich war gerade auf dem Klo und dann hatte ich beim Abwischen helles Blut am Klopapier. Nicht direkt beim ersten mal, sondern erst beim 2 mal abwischen. Bevor ich auf dem Klo war hat es dort auch gejuckt und wärend des abwischens hat es sich dann auch so angefühlt als ob man an nem mückenstick kratzt nur intensiver. Was könnte das sein unf kann man dadurch Blutvergiftung bekommen? Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?