Im Stehen ist mein linkes Knie mehr durchgedrückt als das rechte. Was könnte der Grund sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du grade stehst und dabei ein Knie weiter vorsteht als das andere, sind die Beine nich gleich lang, was verschiedene Ursachen haben kann. Bei mir liegts zB daran, daß meine Lendenwirbelsäule einen leichten Schlenker zur Seite hat und die Beine nur optisch unterschiedlich lang sind, weil das Becken nich ganz grade steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry7722
18.06.2011, 18:14

Joa.. jenachdem wie alt sie/er ist wächst sich das warscheinlich aus.

0

Ist dein eines Bein vielleicht größer als das andere ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomis88
18.06.2011, 18:20

Ich bin mir nicht ganz sicher, ich hab noch oder hatte ein längeres Bein(das rechte), nur im Stehen fühlt sichs so an, als obs das linke wäre, Bin mittlerweile in osteopathischer Behandlung, der osteopath meinte das becken ist wieder gerade(oder nicht ganz, habs vergessen, viell. is es jetzt ganz gerade).Ich hab monatelang mein rechtes bein mehr belastet, weil mein zehballen am linken fuß weh getan hat. dadurch hat sich mein rechtes knie mehr nach innen gedreht, also es is ein X-Bein(das linke is normal), deswegen hab ich auch weniger muskeln im linken bein...

0

Was möchtest Du wissen?