Im Sportunterricht verletzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich weiß nicht was genau passiert ist aber Du könntest Dir die Brustmuskeln gezerrt haben.

Ist es in 2 / 3 Tagen nicht besser - zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Hey :)

Ja, solche Übungen können die Brustmuskulatur sehr belasten. Klar, die Muskeln werden angestrengt, schließlich müssen sie dabei helfen, dein ganzes Gewicht hoch zu ziehen. In sofern, durchaus im Bereich des normalen und überhaupt nicht schlimm. Zeugt höchstens davon, dass du nicht besonders trainiert bist. Möglich, dass du morgen Muskelkater hast.

Oder hast du jetzt immer noch Schmerzen? Dann hast du dir vllt. etwas gezerrt.

LG

6

Hab nur ab und zu da schmerzen aber sehr sehr leichte

0
32
@StefanFragtEuch

Hm ok, nur leichte Schmerzen sind nicht so schlimm. Einfach etwas abwarten, dann vergeht das wieder.

0

Das könnte ein kleiner riss beim muskel sein und ich hatte das einmal beim oberschänkel ich bin auch 13 und ich gebe dir einen tipp lass mal ein paar tage abwarten und wens immer noch wea tut dann geh zum artz ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Eine Art "Klumpen" in der Brust.!

Ich musst neulich mal im Sportunterricht als Übung mich über eine Bank ziehen und dabei auf dem Bauch liegen.! Da haben BEIDE Brustwarzen weggetan.! Es fühlt sich an als wäre da eine Art Kugel oder harter Klumpen drinne.! Muss ich mir sorgen machen oder kann ich beruhigt sein.???

...zur Frage

Mache ich den Unterarmstütz falsch?

Der Unterarmstütz ist eine Übung, um den Bauch zu trainieren. Ich hab mir mehrere Videos von der Übung angeguckt (richtige Position) nicht dass ich es falsch mache. Und ich dachte mir auch schon vorher, dass ich die Position richtig halte. Ich machte es genau wie in den Videos, habe auch nochmal sicherheitshalber meinen Bruder gefragt, ob es so gerade aussieht, er sagte es ist perfekt. Nun zu meiner Frage. Ich hab letztens die Übung gemacht und habe 5 Minuten ausgehalten. Ich habe die Übung früher immer mal wieder gemacht, und mein Rekord war früher gerade so 3 minuten (hab mich von 1 min hochgestuft damals) jetzt bei den 5 Minuten, hat es sich ab Minute 4 so angefühlt, als ob mein Rücken gleich in 2 Teile bricht. und als ich fertig war mit der Übung hat mein rücken ca 5 minuten lang übelst wehgetan. Hab ich die Übung falsch gemacht ? ich hatte anscheinend die richtige Position. Und ja ich spüre es auch in den Bauchmuskeln. Hab die 5 Min gestern abend gemacht, heute Mittag hat der Muskelkater übelst angefangen. im Bauch. Warum die Rückenschmerzen? die sind doch bei der Übung nicht normal nehme ich an ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?