im sport immer als letzte gewählt ;____;

81 Antworten

Willkommen im Club!

Ich musste dasselbe durchleiden wie du, von der 1. bis zur 10. Klasse eine einzige Tortur. In unserem "Sport"unterricht gabs auch immer nur Mannschaftsspiele wie Brennball, Völkerball, Fußball, Volleyball, kurz gesagt alles, was ich verabscheute (und immer noch verabscheue). Ich fühle mich in so Teamsituationen einfach unwohl, die anderen merkten das natürlich und so wurde ich immer als Letzte gewählt. :-( Individual- oder Paarsport liegt mir einfach besser. Könnte ich die Zeit zurückdrehen, würde ich die Lehrer ins Gebet nehmen, was denn dagegen spräche, statt Völkerball mal Inlineskaten oder Kampfsport auf den Lehrplan zu schreiben. Gerade Letzteres kann man im Gegensatz zu Ballsport im Alltag gut gebrauchen. Nicht nur wegen der Verteidigungstechniken, sondern auch weil man z. B. schmerzloses Hinfallen lernt.

Wenns schon unbedingt Mannschaftssport sein muss, sollten die Mannschaften wenigstens nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt werden. Denn solche offensichtlichen Zurückweisungen hinterlassen Spuren. Deshalb, mach es besser und rede mit dem Lehrer über alternative Sportarten, die niemanden ausgegrenzen.

Ich bin überrascht, wie selbstverständlich manche hier Abneigungen gegen Mannschaftssport mit "Unsportlichkeit" gleichsetzen. Mitnichten werden beim Mannschaftenwählen die "besten Sportler der Klasse zusammengestellt". Wenn ich nicht so schmerzliche Erinnerungen an diese Situationen hätte, würde ich über solche Aussagen herzhaft lachen.

Alles Gute für dich, Pfifferling!

Hallo liebe Franzi

Ich wurde und werde immernoch als letzte im Sport gewählt, wenn wir 19 sind und 18 machen eine 2-er Gruppe, dann bin ich immer die Nummer 19 und habe niemanden. Und man merkt, dass niemand einen will, obwohl ich ja eine der wenigen Mädchen bin, die im Sport noch mitmachen. Was du dagegen tun kannst? Zeig doch einfach mal dein sportliches Können. Mach doch auch privat Sport, wenn du dich hässlich fühlst, das gibt einem Selbstbewusstsein.

Viel glück! :)

Mein Fußballtrainer sagt uns folgende Worte ganz oft:

Bei Fußballspielen bzw auch beim Training bewerte ich nur eure Leistung und nicht eure Persöhnlichkeit. Jeder wird menschlich gemocht und alle Spieler verstehen sich auch gut (was natürlich der Wahrheit entspricht).

Sollte es vorkommen, dass ihr frühzeitig ausgewechselt werdet, dann lag es nur an eurer gebotenen Leistung und nicht an der Person selbst.

Sobald wir vom Spielfeld runter kommen, verstehen wir uns alle menschlich wieder super gut und niemand hat was gegen den anderen, auch wenn beim Spiel Fehler passierten.

Was mein Trainer uns bzw was ich dir damit sagen möchte ist, dass die Leute aus deiner Klasse dich einfach nur nach deiner Leistung beurteilen und nicht weil sie dich nicht mögen oder sonst was. Vielleicht liegt dir Sport nicht so oder du betreibst einfach zu wenig Training bzw arbeitest nicht an deinen Fehlern.

PS:

Du bist auch nicht hässlich. Jeder Mensch ist schön. Man muss nur wissen, was man aus sich alles herausholen kann...

Früher wurde ich in meiner alten Schule auch immer als letzte gewählt jezt in meiner neuen nicht jezt gehöre ich trotz meiner Unsportlichkeit zu den ersten die sogar von den Jungs gewählt werden es kommt einfach drauf an in was für einer klasse du bist und wenn sie dich immer als leztes wählen einfach auf gut deutsch gesagt drauf scheißen wann sie sich wählen die Jungs sind eh immer nur gewinnsüchtig und wollen die besten im Team IGNORIER SIE EINFACH !!! Ich hoffe ich konnte dir helfen :) LG jasuper123;)

Du darfst einfach nicht drauf reagieren , in der Grundschule wurde ich auch immer so als letzte oder vorletzte gewählt aber jetzt werde ich immer als 1 gewählt obwohl ich keine traumfigur oder so habe. Bei uns macht unsere Lehrerin das immer das jeder ne Zahl bekommt und dann nach Zahl aufgeteilt wird denn ich denke in jeder klasse gibt es Menschen die als Letzt gewählt werden. Früher fand ich das auch immer blöd , vor allen Dingen weil meine alte Sport Lehrerin mich immer "fett" und so genannt hat. Vielleicht solltest du mal versuchen einen besseren Kontakt z.b. Zu den Jungs zu bekommen den dann würden sie dich ja auch vielleicht so so als 1 wählen. Aber du musst ja nicht Sportlehrerin werden , du kannst bestimmt viele andere Sachen gut , auch wenn es schön ist gut in Sport zu sein oder als erste gewählt zu werden .

Was möchtest Du wissen?