Im Sommer mit Winterreifen fahren: Gefährlich und leichtsinnig oder kein Problem?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Winterreifen sind auf nasser Fahrbahn nicht so gut wie Sommerreifen, da diese bei Nässe weniger Grip haben. Zudem ist auf trockener Strecke der Rollwiderstand höher. Dass bedeutet, das du mehr Kraftstoff verbrauchst und die Reifen einen höheren Verschließ haben.

Der Bremsweg mit Winterreifen ist bei hohen Temperaturen wesentlich länger als mit Sommerreifen.

Abgesehen von etwas höherem Verschleiß überhaupt kein Problem.

winterreifen sind weicher in der mischung und NICHT für hohe temperaturen geeignet, aber wir hatten ja noch bis vor ein paar wochen winter =)

Das ist kein Problem nur das nutzt sehr schnell die Reifen ab ... deswegen kaufe dir besser allwetter Reifen

ttamp 29.06.2013, 10:45

allwetter-reifen haben aber sehr magere fahreigenschaften im vergleich zu sommer- u. winterreifen

0

Was möchtest Du wissen?