Im SChneidezahn hinten ein loch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das dauert vllt 30-45 min und nein du spürst nicht's weil du eine Spirtze bekommst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McAdis
09.10.2011, 23:15

aber ne wurzelbehandlung ist net nötig oder :? habe voll angst :(

0

Du hast hinten einen Schneidezahn ? Egal, das wird dir alles der Arzt sagen. Du bekommst eine Spritze, merkst also kaum etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McAdis
09.10.2011, 23:17

im hinteren bereich ;)

aber keine wurzelbehandlung oder :? habe voll angst davor

ich spür doch noch alles also ist der doh net abgestorben

0

Der Zahnarzt wird wahrscheinlich erst eine Röntgenaufnahme machen, um zu sehen, wie weit die Karies vorgedrungen ist. Dann wird er dir bestimmt eine kleine Spritze geben, um den Bereich zu betäuben. Dann wird er das von Karies befallene Material wegbohren/schleifen und mit einer Kunststoff-Füllung auffüllen. Danach kommt die Blaulichtlampe zum Einsatz, anschließend wird es noch mal glatt poliert. Dann darfst du zwei Stunden nichts essen und schwupps, bist du fertig. Die Behandlung dauert ca. 20 bis 30 Minuten incl. Röntgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du morgen sowieso einen Zahnarzttermin hast, wieso fragst du dann? Der Arzt wird dir schon helfen. Es kommt ganz drauf an, was genau der Zahnarzt tut, manchmal tut Bohren weniger weh und manchmal mehr. Ich hab letzte Woche eine Füllung gekriegt, da hat er auch gebohrt und das tat scheiße weh. Falls es aber wirklich schmerzhaft sein wird, sagt der Arzt das vorher und fragt dich, ob du eine lokale Betäubung willst. Und ob der Zahn abgestorben ist oder welche Behandlung durchgezogen werden muss, kann dir hier keiner sagen, schließlich sind die meisten hier keine Zahnärzte noch kann man das beurteilen, ohne deine Zähne zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie süß:)

nein weil man bekommt ja eine spritze..die tut dann etwas weh, besonders vorne abe rnich lange . ohne spritze gehts auch aber tut dann weh und macht auch kaum einer ohne!

solange es weh tut ist der zahn nicht abgestorben!so schnell gehts nich:) nich wegen nem löchlein! der zahn selbst kann nich absterben nur der nerv!

und wurzelbehandlung auch nich:) nur wenns mit eiter is größer und entzündet etc!

so ein kleine sloch dauert vielleicht 15 minuten mit füllung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?