Im Schlaf sprechen / Agressiv!

6 Antworten

ich hatte einen so ähnlichen Fall, der von mir selbst ausglöst wurde, an den ich mich vom Bewußtsein überhaupt nicht erinnern kann und konnte. In der Nacht bin ich wach geworden, weil mein Freund mich wach rüttelte. Als ich ihn fragte, was los sei, sagte er ich hätte mit offenen Augen wach geschlafen und immer wieder gerufen, er soll die Farben anklicken. Das war im Jahr 1995 - da hatte ich mir gerade einen PC gekauft. Mein Innerstes war wohl dermaßen damit beschäftigt, dass zu verarbeiten, das das Bewußte und Unbewußte von meinem Organismus nicht zu trennen war...

1995 ? hör mmir auf, l8iebes erzähl mir was von 1995 ich glaub jeden scheissdreck.

0

Er hat wohl was geträumt von oder mit dir was ihn wütend gemacht hat und darum hat er sowas gesagt als er aufgestanden ist, hatte ich auch schonmal ;)

Auch im Sitzen kann man schlafen und im schlaf sprechen. Nehms nich persönlich, wahrscheinlich keift er in seinem Traum grad jemand anderen an.. Körperliche Attacken sind eher selten, im Notfall ducken.

Mit ducken hat sie recht, denn wenn er schläft, oder schlafwandelt, hat er nicht so gute Reflexe wie du.

0

er hat sich ja die ganze zeit mit mir unterhalten...ist richtig auf mich eingegangen...selbst wo ich aufgestanden bin meinte er: baby bleib hier! und so... er hatte nur echt krasse stimmungsschwankungen und war total verwirrt...aber bei sich...im nachhinein ist er immer normaler geworden...ist sogar pinkeln gegangen...hat sich entschuldigt..meinte er ist immernoch verwirrt..und ist dann eingeschlafen

0
@ChickonAcid

Hm, naja Strange ist das schon, aber bei vielen Schlafwandlern ist das so, dass sie in nem Schwankzustand zwischen Schlafen und Wachen sind. Das heißt, Sekundenschlaf wenn er dich anmacht und Wachphase wenn er normal ist. Mit mir kann man sich auch "normal" unterhalten wenn ich schlafe ^^

Musst du weiter beobachten, aber grundsätzlich würd ich mir noch keinen großen Kopf machen.

0
@Spebele

oh man, ich hoffs...das hat mir echt angst gemacht! :/

0
@ChickonAcid

Ich drück dir die Daumen dass wirklich nix dahinter ist. Kopf hoch ;)

0
@Spebele

danke ;) hab grad was über abortives schlafwandeln gefunden (unvollkommenes schlafwandeln) das beschrenkt sich meistens aufs hinsetzen und reden... vllt. geh ich mal mit ihm zum arzt...das macht er nämlich sehr sehr oft!... :( ich finds meistens lustig..aber sollte nicht vergessen, dass es eine ernstzunehmende schlafstörung ist... immerhin krieg ich das jedes mal mit, wenn ich länger wach bin... nur war er halt noch nie so agressiv und klar dabei :/ mal schauen...

0

Akute Schlafstörungen! Weder Tabletten noch Therapien zeigen Wirkung. Was tun?

Hey ihr lieben
Ich hab seit Jahren auf Grund von Depressionen und anderer privaten Problemen mit Schlafstörungen zu kämpfen. Kann mal 2,3 Tage am Stück nicht schlafen und dann mal kurz für 1,2 Stunden. Ich fühl mich immer schwächer bin oft zu schlapp um aufzustehen und manchmal sind Tage an denen ich Mega Fit bin (selten)...ich hab ernsthaft das Gefühl dass ich das nicht mehr lange aushalte. Wie schon in der Beschreibung geschrieben: weder Therapien noch Medikamente wirken...habt ihr vlt Tipps Ideen oder vlt Erfahrungen was man tun kann damit es mit dem Schlaf funktioniert oder sich zumindest bessert?
Wäre sehr dankbar für ernst gemeinte Antworten...Aussagen wie: „Augen zu und schlafen“ bitte sparen

...zur Frage

"schlafreden"?!? ist das normal?

Letztens hab ich einen "Mittagsschlaf" gemacht und meine Schwester wollte mich wecken weil es essen gab als sie merkte das ich zwar ansprechbar war aber trotzdem total müde bin hat sie mich nur noch gefragt ob sie sich mein Fahrrad ausleihen kann. Ich hab ja gesagt als ich dann wieder aufwachte und nach unten ging hab ich mich gewundert warum es schon Mittag gab und ich nicht geweckt wurde meine Mutter sagte halt meine Schwester hat mich ja geweckt aber ich kann mich nicht dran erinnern Das passiert öfters z.B. heute ich bin zwar ansprechbar und wach kann mich dann wenn ich richtig wach werde Nicht daran erinnern Ist das jetzt so was wie schlafwandeln bloß mit reden oder ist das sone Art schlaf amnesie??

...zur Frage

Ich wache seit kurzen wieder jede Nacht auf (um die selbe Zeit). Was tun?

Hallo, früher hatte ich das schonmal so, das ich jede Nacht um die selbe Zeit wachgeworden bin. Seit ihr umgezogen bin, ging es jetzt einige Zeit zum Glück wieder aber leider fängt es jetzt wieder an. Jede Nacht um 4 wache ich auf, muss aufs Klo und fühle mich irgendwie total unwohl. Irgendwann schlaf ich dann ein aber ich möchte das das wieder aufhört. Was kann ich tun? Mfg

...zur Frage

Tod und nicht mehr aufwachen?!.?

Hallo mir gehts zu Zeit sehr mies wirklich mies. Ich wünsche mir manchmal das ich einfach nicht mehr aufwache weil mein Leben einfach mies ist Ich hab ein Mensch verloren der mir sehr wichtig war/ist ohne ihn halte ich es einfach nicht aus. Kann es sein das man plötzlich nicht mehr aufwacht geht sowas? Lg

...zur Frage

Albtraum:im Schlaf weinen?!

Hallo,ich hatte letzte Nacht einen echt merkwürdigen Albtraum ...dabei bin ich Iwann wachgeworden und habe gemerkt dass ich im Schlaf geweint habe.. In meinem Albtraum ging es darum,dass meine Familienangehörigen väterlicher Seite alle Selbstmord begehen :O man sagt ja im Schlaf verarbeitet man das erlebte ,jedoch gab es in meinem Umfeld keine Selbstmorde ...und deshalb meine frage :ist das normal dass man so etwas absurdes manchmal träumt und das man dann im Schlaf weint ? Danke für Antworten ! :)

...zur Frage

Partner im schlaf unbewusst gebissen?

Hallo :D Ich hatte vorhin nen komischen zwischenfall, mein partner und ich haben geschlafen ... soweit so gut nichts ungewöhnliches aber dann hab ich ihn gebissen! das habe ich allerdings erst bemerkt als er aufgeschriehen hat und meinte was das soll... wie kommt das dazu Das ich ihn unbewusst gebissen hab? Ich find das ziemlich krank weil ich mit "schlafwandeln" oder soetwas Keinerlei Erfahrungen habe,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?