Im schlaf lernen.

15 Antworten

Angeblich soll das ja klappen, weil das gesagte so im Gehirn gespeichert wird. Hab ich auch schon öfter was von gehört, aber noch nie ausprobiert. Versuch es doch mal, schaden kann es ja nicht ;) Aber allein darauf würde ich mich lieber nicht verlassen... ;)

Das Unterbewusstsein nimmt Sachverhalte schnell auf, das ist erwiesen. Ob man dies allerdings gezielt und einfach so zum Lernen gebrauchen kann, um es sich leichter zu machen, kann man getrost anzweifeln. Das Unterbewusstsein speichert Dinge, aber ob man dann genau diese Dinge gezielt und auf den Punkt erinnern kann, halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich. Am guten alten Lernen im wachen Zustand führt das nicht vorbei! :)

Was das ginge, müsste ich South Park/Scrubs Folgen aus dem Kopf aufsagen können, weil ich vor dem schlafen gehen oft eine Playlist aus zwei oder drei Folgen einschalte und nach der ersten meistens schon penne =D

Was möchtest Du wissen?