Im schlaf gefangen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hattest eine so genannte schlafparalyse. Du kannst nichts machen aber bekommst alles mit und dein Gehirn erstellt Kreaturen die Du dir vorgestellt hast aber sie nicht gibt. Hatte ich auch oft :) keine Angst.

MfG, Marvin 

Du tust auch Geräusche aufnehmen die gar nicht da sind ;)

0

Ich bin eigentlich mit guter laune ins bett, vorher tee getrunken und mir eine Komödie angeschaut. Keine angst haben ist leicht gesagt, in dem Moment bleibt einen nichts anderes übrig. Weisst du wie man sowas verhindern kann und vorher das kommt?

Danke

0
@stern123

So was kann man nicht verhindern, dass hat jeder mal :) Ich hätte das erste mal auch tierisch Angst aber habe mich daran gewöhnt :) 

0

Wenn das nochmal vorkommen sollte Versuch mal mit aller Gewalt deine Finger oder Zehen zu bewegen, dann solltest du eigentlich komplett aufwachen und der Spuk hat ein Ende. Das ganze nennt sich auch luzides träumen. Kannst du ja mal googeln ;)

hört sich nicht gut an, aber kann mir gut vorstellen das du angst hast, geh trotzdem besser zum arzt!!!

Nein muss er nicht, du kannst so was auch mal bekommen. Nicht böse nehmen :) nur ne Klarstellung ;) 

0

Das könnte ein guter Horrorfilm werden....;)

Ich hab auch ab und an mal Träume die sich wiederholen. Aber zum Glück kann ich mich nie gut daran erinnern. Weiss nur, dass sie auch nicht so toll sind. 

versuche nicht ständig an diesen Traum zu erinner. Lies ein lustiges Buch, bevor du ins Bett gehst.

oder aber.....nimm den Mut zusammen und frag die Frau, was sie von dir will....oder schmeiss sie aus dem Haus......

Drehe den Spiess um. Jag ihr angst ein......weisst du was ich meine...

Was möchtest Du wissen?