Heute Nacht beinahe erstickt?

7 Antworten

Ja, ich denke, dass diese Erstickungsanfälle ein unmittelbarer Ausdruck deiner Depression waren.

In der Atmung verkörpert sich die Erwartungshaltung, die Veränderungsbereitschaft und die Entfaltung des Erlebnishorizontes des Menschen.

Den Wechsel zwischen Weite und Enge, zwischen Ausweitung und Verengung erlebst du am eigenen Körper ununterbrochen durch dir Atmung. Weite und Enge oder Angst in der Brust wird zur Körpersprache. Atemvolumen und Atmungshäufigkeit sind das Barometer der seelischen Wetterlage. Freudvolle Begeisterung und Erwartungen weiten die Brust. Bittere Enttäuschung und Erwartungsangst, Angst etwas Geliebtes zu verlieren, und Sorgen beengen wie ein Albtraum.                                                                                                     

Du wirst nicht ersticken im Schlaf. Dein Körper wird dich immer aufwecken ausser du stehst unter Drogen, Alkohol usw. Wenn du wirklich nicht atmen kannst geh zum Arzt das ist nicht normal.

Ja, ich weiß, dass man im Schlaf nicht ersticken kann. Meine Frage war etwas doof formuliert..Ich nehme keine Drogen..

0

Ok. ich denke der Hinweisen mit Schlafapnoe ist gut. Die Frage ist von wo kommt das. Vielleicht Nasenpolypen oder Mandelentzündung. Geh zum Arzt vielleicht ist es auch schwieriger

0

Oh man! Du arme/r! :(
Meine Freundin hatte das auch mal, allerdings hat sie Asthma. Ich würde lieber schnell zum Arzt gehen, der sagt dir dann genaueres.
Lg! ;)

Ok, das werde ich so schnell wie möglich machen ^^

0

Kann es sein, dass die Erde und damit wir irgendwann keine Luft mehr zum atmen haben, weil wir uns die Lunge der Erde unkontrolliert & unsystematisch zerstören?

...zur Frage

Im traum ersticken

Hay Ich habe das zwar nur selten aber es ist sehr beängstigend und unangenehm Ich träume ich sei in einem raum oder ähnlichem und liege am boden und versuche luft zu kriegen bekomme in dem traum dann leichte panik da ich durch nix luft bekomme und nicht aufstehen kann Dann ist es so das ich im halb schlaf merke das ich tatsächlich keine luft oder kaum luft bekomme und panik kriege und dann wach werde und atmen kann Habe dann herzklopfen und oft schwitze ich auch Kann mir jemand sagen was das ist? Ist das eine art schlafapnoe? Und ist schlafapnoe vererbbar ? (Ich glaube nehmlich das meine vater schlafapnoe hat) Danke schonmal und entschuldigung für fehle

...zur Frage

In der nacht plötzlich bewegungsunfähig und nicht fähig zu atmen. was kann das sein? habe angst :(

Hey Mir ist letzte nacht etwas sehr komischs passiert was mir ehrlich gesagt ziemlich angst macht. :( ich kann mich da auch seltsamerwise erst jetzt dran erinnern :o Also dazu muss ich sagen das ich gestern Nachmittag ca. 3,5 Stunden geschlafen habe. Dann bin ich m ca 1 Uhr Nachts wieder eingeschlafen (ich muss sagen ich habe schlecht geschlafen also immer wiede aufgwacht etc.) irgendwann bin ich dann Nachts aufgewacht. Ich hab keine Luft mehr bekommen und hatte irre Panik. Ich kann mich noch daran erinnern das ich versucht habe meine Arme und Beine hochzuheben bzw. zu bewegen aber es ging einfach nicht. Es fühlte sich so an als würde etwas auf mir draufliegen. Etwas schweres. Ich konnte sie nicht anheben ich war wie gelähmt. Irgendwann nach ca. 30 sec. ging es dann wieder und ich wollte dann einfah schnell einschlafen weil ich so Angst hatte. wisst ihr was das gewesen sein könnte? ich möchte so etwas auf garkeinen fall nochmal erleben :( hat jemand ähnliches erlebt? würde mich über viele antworten freuen :) LG 1unicorn23

...zur Frage

Dringend Hilfe: Kann man an einer Erkältung ersticken?

Hallo,

Ich stecke in solch einer starken Erkältung. Mein ganzer Kopf ist zu! Kopfschmerzen, seitliche halsschmerzen, aber mandeln sind ok. nase zu und aber halt richtig erkältung.

Ich kann nur durch den Mund atmen und jetzt habe ich so probleme als wäre der hals enger, weil unten in der luftröhre ist wie so ein trockenes kratzen. und wenn ich huste dann ist da alles wie verengt und trocken. oder trockener schleim!! Ich habe so angst dass man davon kaum noch luft kriegt und man nichts machen kann!, dass sich diese viren da so absetzen und ich ersticke oder so!!!! mein Husten ist auch komisch. so wie normal, aber mit sonem trockenen nachkratzen!! Und wenn ich dann einatme wird es noch enger und macht geräusche irgend wie.

...zur Frage

Schlafparalyse auslösen?

Hallo :-)
Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Schlafparalyse/Klarträume/Astralreisen usw.
Hat damit angefangen, dass ich zwei mal ungewollt eine Schlafparalyse hatte.
Jetzt würde ich das Thema gerne weiter "erforschen" und bewusst eine Schlafparalyse auslösen, jedoch hat das bis jetzt nicht so ganz geklappt.
Ich lag jedes Mal ewig wach, hab die Tipps ausm Internet (nicht bewegen, flach atmen) befolgt und nichts ist passiert. :-(
Hat jemand von euch Tipps? Würd mich auch über Erfahrungsberichte freuen! :-)
Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?