im ramadan wann aufstehen?

3 Antworten

Auf jeden Fall musst Du um 5 beten. Wenns dann noch dunkel ist, darfst Du auch frühstücken.

Eigentlich brauchst du nur einmal aufstehen, wenn es noch dunkel ist, um zu essen. Danach kannst du wach bleiben bis zum Morgengebet. Was du dazwischen machst... nutze die Zeit! Auch das gehört zum Ramadan.

Also eine Uhrzeit wird man Dir wohl nicht nennen können. Die Zeit des Ramadan wandert über die Jahre über alle Monate hinweg. Bei einem Aufenthalt in Istanbul habe ich mitbekommen, dass die Gläubigen morgens vom Ruf des Muezzin (hoffentlich richtig geschrieben) geweckt wurden. Hier durften Sie bis Sonnenaufgang Nahrung und Getränke zu sich nehmen. Dann war Schluß bis Sonnenuntergang.

Ich mein ja nicht die uhrzeiten, die hab ich ja ich mein nur es ist ja sunna nochmal zuessen kurz bevor das fasten beginnt...die uhrzeit dafür wäre heute zum bsp. 4:41 (imsak) und die zeit für das morgengebet wär zum bsp heute 6:37 (fajr)

0

islamische Gebetszeiten, Hilfe bei Fadjr u. Shuruk/ Ramadan

Hallo/ Salamu alaikum,

ich habe eine Frage, da ich noch nicht sehr lange Muslima bin würde ich gerne wissen, was genau in meiner Tabelle mit den Gebetszeiten das "Shuruk" bedeutet!? Es muss ja 5 Mal am Tag gebetet werden. Heißt das, dass ich das Morgengebet (Fadjr) z.B. für heute um 4Uhr 26 hätte beginnen sollen und das ich bis zum Shuruk also für heut: 6Uhr14 damit Zeit hätte und so auch erst um halb 6 beten könnte!? Verstehe ich das so richtig? Und wie sieht es aus mit dem Fastenbrechen!?- Wenn das Magreb-Gebet beginnt (also heute: 20Uhr57) bis wann darf man dann essen!? Bis 4Uhr24 oder 6Uhr12 /also bis Fadjr o. Shuruk!? Wäre wirklich super, wenn mir das einer beantworten könnte. Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlich formuliert. Vielen Dank/ Barak Allahu feekum.

...zur Frage

Darf man während dem ramadan vor dem Sonnenuntergang duschen?

hey also meine frage ist ob man vor sonnenuntergang, sprich ca. 18 uhr, und morgens auch nach sonnenaufgang duschen darf? Es wäre nett, wenn jemand antwortet :)

...zur Frage

Morgengebet und "Frühstück" an Ramadan verschlafen?

Ich habe das Morgengebet an Ramadan verschlafen. Nachdem ich aufgewacht bin habe ich es aber direkt nachgeholt?Habe ich eine Sünde begangen?Und wie kann ich das wieder gut machen?

Und ab wann fängt das fasten überhaupt an?Ab Sonnenaufgang (ca.5:15Uhr) oder schon ab der Morgendämmerung (ca.3:45 Uhr)???

Zur Information: Ich bin noch ziemlich neu im Islam und würde mich deswegen über ein wenig Hilfe freuen. Ich hoffe jemand weiß Antwort, inshallah...

...zur Frage

Wie halte ich es aus bis zum Morgengebet wach zu bleiben?

S.a undzwar habe ich so eben das Nachtgebet verrichtet und warte auf das Morgengebet. Jetzt im 'Sommer' ist es ja so, das zwischen dem Nacht und Morgengebet nicht so viel Zeit ist. Ich versuche ehrlich so lange wachzubleiben aber meine Augen gehen die ganze Zeit zu, aber es sind ja nur noch fast 20 Minuten. Also ich kann das Gebet noch bis ca. 5 Uhr morgens (geschaetzt) verrichten, aber ich weiß zu 100% das ich um der Uhrzeit nicht aufstehen werden kann, deshalb möchte ich es lieber jetzt machen dann schlafen gehen. Wie haltet ihr es durch noch so Spät vorallem mitten in der Woche wo doch heute noch Schule ist durchzustehen? Wenn  ich Caffee trinke dann werde ich die ganze Nacht nicht schlafen können. Könntet ihr mir vielleicht einen Tipp geben, wie macht ihr es denn, was macht ihr waehrend dem warten? Vielen dank im voraus (Und an die, die wahrscheinlich fragen werden wie ich es denn sonst immer ausgehalten habe, das Problem ist das ich es auch sonst nie durchhalte, es ist das erste mal und ich schlafe gleich ein)

...zur Frage

Mir ist morgens immer übel :( (keine SS!)

Wenn ich morgens früh aufstehen muss, so um halb 6, ist mir immer furchtbar übel. Wenn ich etwas esse oder trinke wird es noch schlimmer. Erst nach ca 2 Stunden geht das weg.

Woher kommt das und kann man dagegen was machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?