Im ramadan mit freundin?

3 Antworten

Im Islam ist es verboten, dass nichtverheiratete Paare Geschlechtsverkehr haben oder sonstige körperliche Zärtlichkeiten austauschen.

Im Ramadan dürfen verheiratete Paare Geschlechtsverkehr haben aber nur zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang und danach MUSS eine Ganzkörperwaschung erfolgen.

Ich denke mal, dass Du für Dich selbst entscheiden musst wie streng Du Deinen Glauben handhaben willst und wie das Deine Freundin sieht. Wenn sie gläubige Muslimin ist, solltest Du sie nicht in Versuchung führen. Zudem solltest Du daran denken wie ihre Familie das sieht. Du kannst Dir da richtig Ärger einhandeln.

Ok man darf sie oder ihn nicht küssen aber darf man Händschenhalten oder sich umarmen ????

Frag doch deinen Imam. Wenn du Moslem bist, hast du übrigens keine Freundin zu haben. Das ist im Islam nicht vorgesehen. Solltest du eigentlich wissen.

Was möchtest Du wissen?