Im Praktikum schon Urlaubsansprüche aus dem Ausbildungsverhältnis geltend machen, obwohl die Ausbildung erst nach dem Praktikum beginnt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist echt "interessant".

Prinzipiell hätte ihr das falsch Vertragsende aber auffallen sollen, bevor sie den Vertrag unterschrieben hat. Bzgl. des Urlaubs möchte ich nichts falsches sagen, aber hat sie mal nachgefragt ob der Vertrag noch berichtigt werden kann? Weil eigentlich schein das ja ein Fehler der Praxis zu sein..

Zum Gehalt: Außer die Praxis ist sehr nett sollte sie natürlich nur für die Arbeit bezahlt werden, die sie auch verrichtet hat, d.h. sie sollte nur bezahlt bekommen was sie auch gearbeitet hat. Rechne doch mal nach (Arbeitstage * Stunden * Stundenlohn). Eventuell wurde ja nur das bezahlt wo die da war.

gauloises1991 06.07.2017, 10:55

Ersteres ist sicherlich korrekt. Leider habe ich den Praktikumsvertrag nur als Blanko zu Gesicht bekommen, danach wurde immer gesagt, alle Verträge sind noch bei der Ärztekammer zur Registrierung. Habe die Ärztekammer angerufen, die erklärten mir, was ich mir schon dachte: Ein Praktikumsvertrag geht nicht zur Ärztekammer. Toll. So habe ich bis heute keine Kopie vom Vertrag gesehen.

0
triopasi 06.07.2017, 10:58
@gauloises1991

Deine Tochter muss eine Kopie haben, dann soll sie das doch mal Kopieren oder dir mal Fotos zusenden, das sollte ja heutzutage kein Problem sein.

0

Was möchtest Du wissen?