Im Praktikum bezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wir haben im Betrieb auch eine Praktikantin, die jetzt fast 1 Jahr bei uns ist. Sie bekommt Geld von meiner Chefin gezahlt, die das aber wiederum vom Amt bekommt bzw zurück bekommt. Aber nicht in der Summe von 300-400€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ? Ich halte davon nichts. Die Begründung ist einfach lächerlich. Er kann Dir keinen Ausbildungsplatz zusichern, dafür aber einen Praktikantenplatz ?!? Wo ist da die Logik ?

Sucht er einen kostenlosen subventionierten Sklaven vom Arbeitsamt ? Anscheinend! Ich finde sowieso, das die meisten Firmen, die mit Jahrespraktikanten jonglieren nur kostenlose Vollzeitarbeitskräfte wollen, die so gut wie keine Rechte haben. Überlege Dir das gut!

Diese Praktiken sind nicht unüblich und als Chef würde ich mich zu Tode schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?