Im Praktikum bestohlen wurden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde auf jeden Fall kein riesen Aufriss machen, dass kommt als Praktikant/in nicht gut. 

Ich würde, an deiner Stelle, deine Chefin auf die charmante Art & Weise fragen, ob sie deinen Lippenstift gesehen hat. 

"Hallo Frau XY, ich wollte mal fragen, ob Sie zufällig einen Lippenstift gefunden haben. Ich habe ihn wohl verloren, aber falls Sie ihn nicht gefunden haben, ist es auch nicht schlimm." 

Irgendwie sowas in der Art. Auch wenn du innerlich vielleicht kochst & es dich ärgert, bleib aussen easy, cool & zuvorkommend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sunnyjasmin!

Du könntest deine Chefin dezent darauf ansprechen, dass dir dein Lippenstift abhanden gekommen ist und könntest sie fragen, ob es möglich wäre, dass du ein Schließ-Fach bekommen könntest, in welchem du deine Privatsachen als auch Wertsachen sicher aufbewahren kannst!!

Entweder gesteht dir deine Chefin ein Schließfach zu, was meiner Meinung nach auch völlig angemessen und angebracht ist, oder aber Sie lehnt ein solches Schließfach ab, was ich dann allerdings überhaupt nicht verstehen würde!!

Du könntest sie bei einer Ablehnung eines Schließfaches dann noch fragen, wo du am besten sonst noch deine Sachen sicher aufbewahren kannst!!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!!

LG Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyjasmin1234
14.02.2016, 22:30

Dankeschön, werde ich ihr morgen sagen! :)

0

Hallo, ich kann dich gut verstehen und das ist wirklich sehr ärgerlich. Aber trotzdem würde ich nichts sagen, denn das bringt dir höchstens nur Unannehmlichkeiten und Gerede. Es wäre etwas anderes, wenn du dort fest arbeiten würdest. So aber machst du dort nur ein Praktikum, das auch bald schon beendet ist. Erspare dir, diesen Vorfall zu erwähnen, denn du wirst dadurch den Lippenstift nicht wieder bekommen.

Könnte auch sein, dass dir der Job gefällt und du dich später dort mal für eine Lehrstelle bewerben möchtest. Dann wäre diese Vorgeschichte auch nicht gerade günstig für dich.

Du hast recht, es geht auch um das Prinzip, aber man sollte immer abwägen, ob sich ein agieren lohnt und ob man Vorteil oder eventuell Nachteil davon hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyjasmin1234
14.02.2016, 20:54

Dankeschön, wirklich! :)

0

chefin drauf ansprechen? ich würdees nicht machen, da es keiner der angestelltten zugeben würde, nur wegen einem lippenstift. Ich würde nichts machen, tut mir leid für dich:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Beweise hast, halte dich unbedingt mit Anschuldigungen gegenüber der Chefin zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er dir auch einfach nur aus deiner Jackentasche gefallen…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyjasmin1234
14.02.2016, 20:27

Ich bin mir aber zu 100% sicher das es nicht so war :/

0
Kommentar von Becca22
14.02.2016, 20:28

Das kannst du doch nicht wissen, sonst hättest du ihn nicht verloren:D

0
Kommentar von sunnyjasmin1234
14.02.2016, 20:29

Vielleicht habe ich ihn ja nicht verloren? :D Naja egal trotzdem danke :)

0
Kommentar von Becca22
14.02.2016, 20:32

Aber wie kommst du drauf dass es ihn jemand klauen sollte:)?

Und was hat dein Schließfach mit deiner Jackentasche zu tun:D?

0

Was möchtest Du wissen?