Im Pflegeheim gestürzt...wer zahlt?

10 Antworten

nein warum sollte das Pflegeheim haften? Erstmal haftet jeder für sich selbst. Nur wenn grobe Fahrlässigkeit vorläge, haftet das Pflegeheim auch. Also zum Beispiel, weil Speißereste den ganzen Tag rumlagen und man deshlab ausgerutscht ist

Die Eintrittspflicht einer Versicherung richtet sich nach der Verschuldensfrage; trifft keinen Bediensteten des Pflegeheimes eine Schuld wird auch keine Versicherung dafür eintreten; soweit ein Verschulden eines Bediensten des Trägers vorliegt, haftet natürlich der Träger für Kosten und Schmerzensgeld

tja schwerer fall da muss mann dem pflegeheim unachtsamkeit nachweisen!es sei denn die zu pflegende person muss rund um die uhr betreut werden... mit unachtsamkeit meine ich sowas wie gewischt und kein achtungsschild aufgestellt!vor der tür nicht schnee beräumt und gestreut ect.

Privathaftpflicht im Pflegeheim?

...zur Frage

pflegeheim- und wer kommt für die kosten auf?

was ist wenn der vater pflegebedürftig wir und ins heim muss? er ist geschieden und hartz4 empfänger. muss der einzige sohn dafür aufkommen und gibt es da einkommensgrenzen? z.b. die nehmen einem alles bis zu hartz4satz weg um das pflegeheim zu bezahlen oder zahlt der staat komplett?

...zur Frage

Umzug in ein Doppel Zimmer?

Hallo brauche eure Hilfe, Mein Bekannter lebt in einem Pflegeheim . Der Vertrag wurde vom Sohn in ein Doppelzimmer gemacht. Nach ein viertel Jahr wurde intern in ein Einzelzimmer verlegt. Das Pflegeheim wurde verkauft. Soll jetzt in ein Doppelzimmer wierder verlegt werden. Da der Sohn die Kosten für ein Einzelzimmer nicht zahlen möchte.

MEINE FRAGE IST DAS ZULÄSSIG DANKE IM VORAUS

...zur Frage

Kfz-Versicherung zahlt nicht, muss Fahrer/Halter dafür aufkommen?

Hi, Angenommen man verursacht einen Unfall mit Sachschaden, der in etwa 2000€ beträgt. Die eigene Versicherung verweigert aber die Zahlung an den Unfallgegner aus unberechtigten Gründen. Muss dann der Fahrer/Halter für den Schaden aufkommen? Auch wenn das alles vor Gericht gehen würde?

...zur Frage

Schmerzensgeld bei Kreuz- und Innenband

Hallo, Ich bin vor zehn Wochen bei einer Segway-Tour von einer anderen Segwayfahrerin angefahren worden, gestürzt und habe mir dabei das Kreuz- und Innenband gerissen. Trage seit zehn Woche eine Schiene, letzte Woche OP, aufwendige Reha, langer Jobausfall, etc. Kann ich dafür Schmerzensgeld entweder von der Segwayfahrerin, die in mich reingefahren ist, oder vom Segwayverleih verlangen? Was muss ich dafür tun? Wie hoch könnte das Schmerzensgeld ausfallen? Danke für Rat!

...zur Frage

versicherung-ab wann zahlt sie?

sagen wir mal ich versichere mich ab morgen für eine haftpflicht versicherung,und nächste woche passiert irgendein schaden für den meine versicherung aufkommen müsste,zahlt meine versicherung denn schon so früh? oder muss ich ein paar monate warten,die beiträge zahlen udn dann erst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?