Im Parkhaus Skaten?

4 Antworten

Hausfriedensbruch wäre ggf. erfüllt, wenn ihr dort nicht parkt. Der Betreiber erlaubt den Zugang ja zu einem bestimmten Zweck, nicht um dort in der Freizeit zu verweilen, das deutsche Recht sieht deshalb hier auch erfüllte Voraussetzungen für Hausfriedensbruch, wenn man Grundstücke nicht zur eigentlich angedachten Nutzung betritt. Aber dieses Thema wird von Gerichten sehr unterschiedlich behandelt, weshalb auch keine Pauschalaussage zu treffen ist.

mehr als einen platzverweis bekommt man da normalerweise nicht, zu einer anzeige kommt es nur wenn ihr wiederholt platzverweise bekommt und euch weiterhin nicht dran haltet

Woher ich das weiß:Hobby – Skateboard-Geek seit über 10 Jahren

Danke für die Antwort, ist eh nur vorübergehend. Im November wird der neue Park fertig sein und der ist für so eine "kleine" Stadt schon echt der hammer.

0

Naja, wenn da kein explizites Verbotsschild ist, habt ihr nichts Schlimmes zu befürchten.

Ihr bekommt aber dann gegebenenfalls ein "Haus"verbot, und das solltet ihr dann einhalten.

Erlaubt ist es nicht

Gibt im schlimmsten fall ne anzeige wegen hausfriedensbruch

Wieso Hausfriedensbruch? Die Garage ist doch für jeden frei zugänglich. Wir klettern ja nicht irgendwie über ein Zaun oder so.

1
@ROYAAAL

Theoretisch doch da du ein tiket brauchst um reinzufahren

0

Was möchtest Du wissen?