Im onlinecasino gewonnen als hart 4 Empfänger

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem ist, das du jede Änderung an deinem Einkommensverhältniss angeben musst, ansonsten verstößt du gegen die Regeln die du unterschrieben hast. Was dich erwartet weiss ich nicht, ich denke mal das wird dir vom nächsten Hartz4 Gehalt abgezogen. Ich wüsste aber nicht seit wann die Arge irgendwelche Kontoauszüge haben will, das ist mir neu und geht die eigentlich überhaupt nix an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2200 hätten als einmaliges Einkommen angerechnet werden dürfen und müssen.

Mach dich also auf eine Rückforderung und auf ein Strafverfahren gefasst.
Das Einzige, was du raushandeln kannst, sind erträgliche Raten für die Rückforderung und das Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhundert1
23.03.2012, 17:05

Ok danke... Dennkst du das ich trotzdem was bekomme für die Miete oder muss ich nur zahlen

0

Du verbrätst 2.000 € anstatt deine Miete davon zu bezahlen und dann soll die Allgemeinheit deine Miete zahlen? Tja, Pech gehabt, das wird nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Wie kannst Du das Geld denn einfach so auf den Kopf hauen und dann erwarten dass Vater Staat Dir weiterhin alles bezahlt?
  2. Hartz4 und online Casino ist für mich irgendwie ein Widerspruch !
  3. Tja da wird Dir nichts anderes bleiben als zur ARGE zu gehen und alles offenzulegen - es sei denn Du hast wieder Glück im Casino (eher unwahrscheinluch)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhundert1
23.03.2012, 12:53

Bekomm ich überhaupt was nicht das ich leer ausgehe und noch angezeigt werd oder so

0

Was möchtest Du wissen?