Im November werde ich 63...kann ich nächstes Jahr nochmal für den BR kandidieren?

2 Antworten

Selbstverständlich. Solange Du die Voraussetzungen zur Wählbarkeit nach § 8 Betriebsverfassungsgesetz erfüllst, kannst Du auch mit 63 Jahren noch kandidieren.

Fraglich ist hier nur, macht das noch Sinn?  Bist Du schon Betriebsratsmitglied oder bist Du Ersatzmitglied? Hast Du schon Schulungen gemacht?

Wenn Du noch länger arbeiten möchtest/musst, keine Frage, stell Dich zur Wahl. Solltest Du aber evtl. schon nach einem halben oder ganzen Jahr nach der Wahl in Rente gehen wollen, würde ich anderen Kollegen den Vortritt lassen.

 

Ich bin seit 2002 Betriebsratsvorsitzende und habe seit der letzten Wahl 3 neue BR Mitglieder. Die üblichen Grundschulungen haben alle belegt, sind aber noch nicht so weit, dass sie sich dem AG gegenüber durchsetzen können.

Das Problem bei uns ist, es will sich niemand aufstellen lassen und ein vom AG gestellter BR, wäre zwar für ihn wünschenswert, aber für die Kollegen denkbar ungünstig.

Ich beabsichtige bis 2020 zu arbeiten.

Vielen Dank für die Antwort

0
@angie1311

Dann solltest Du Dich unbedingt wieder aufstellen lassen. Vielleicht kannst Du bis zu Deinem Renteneintritt einen guten Nachfolger aufbauen.

Alles Gute (Kollegin)

1

Dafür gibt es keine Altersgenze

Ich und eine Freundin wollen nächstes Jahr in den Sommerferien nach London fahren und wir suchen eine Harry Potter Reise für unter 18 Jährige. Kennt ihr was?

Ich und eine Freundin wollen nächstes Jahr in den Sommerferien nach London fahren. Wir suchen eine Harry Potter Reise für unter 18 Jährige. Es sollten also viele Filmorte dabei sein, aber natürlich auch das Museum. Und wenn man Nachmittags noch etwas freizeit hätte wäre das auch schön. Außerdem sollte es nicht allzu viel kosten, was ja aber klar sein sollte wenn man unter 18 ist.<br/>Kennt ihr was?

...zur Frage

Könnte Trump 2020 erneut antreten?

Könnte Trump in 4 Jahren nochmal für das Präsidentenamt kandidieren?

...zur Frage

Wie lange ist meine Kündigungsfrist in diesem Fall, besteht überhaupt eine Kündigungsfrist und was muss ich machen, wenn ja?

Hallo, ich bin gelernte Zahnarzthelferin und nun hat es sich ergeben das mein Chef aus Altersgründen unsere Praxis in einem Jahr dauerhaft schließen wird. Meine Kündigung habe ich heute, also ein Jahr vorher, schon für nächstes Jahr im November erhalten. Vielen Dank!

...zur Frage

Kann Betriebsratstätigkeit für das berufliche fortkommen hinderlich sein?

Bei mir lief es letztes Jahr beruflich eher mäßig, dieses Jahr deutlich besser. Einige Kollegen wollen mich sogar für die Betriebsratswahl vorschlagen. Ist das sinnvoll. Inwiefern wirkt sich so eine Tätigkeit positiv oder negativ auf das berufliche Fortkommen aus? Sollte man Betriebsratstätigkeit in der Bewerbung erwähnen?

...zur Frage

Wann kommt die Beitragsberechnung 2011 meiner KFZ-Versicherung?

Frage steht oben, Bin bei der DA-Direkt; Aber im allgemeinen kommt diese vor dem 30. November dass ich da eventuell noch kündigen und wechseln kann um zu vergleichen was ich nächstes Jahr bezahle oder erst im neuen Jahr? Zahle monatlich.

...zur Frage

Tomorrowland mit 17 aber im gleichen Jahr 18?

Ich will nächstes Jahr zu Tomorrowland (2019) werde aber im Jahr 2019 erst in November 18 . Kann ich strotz dem rein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?