Im Nebenjob wird mir Sachbeschädigung unterstellt - was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir muss erstmal irgendjemand nach weisen können das es deine schuld gewesen ist das der Staubsauger kaputt gegangen ist und selbst dann muss man dir noch nachweisen können das du mutwillig oder zumindest fahrlässig gehandelt hast. Ansonsten wäre eine Kündigung sehr lachhaft. Sollte es auf so etwas hinaus laufen würde ich mal den Begriff Arbeitsgericht fallen lassen. Bei sowas werden Chefs plötzlich wieder normal und ganz geschmeidig.

Und zum Thema sie beschwert sich über dein Putzen würde ich deinen Chef mal fragen ob sie dich oder er dich bezahlt und das du dich nach seinen Vorstellungen richtest nicht nach ihren.

Das ist auf jeden Fall Mobbing - seitens der Haushalftshilfe. Man kann wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung fristlos gekündigt werden, das ist möglich. Jedoch kommt es immer auf den Einzefall an. Wenn der Arbeitnehmer sich entschuldigt, den Schaden aus eigener Tasche ersetzt, dann kann lediglich nur eine Abmahnung erfolgen - keine Kündigung.

Ich würde mir derzeit keine Sorgen machen. Wenn die unbedingt darauf bestehen, dann folgt eine Strafanzeige wg. Sachbeschädigung und dann liegt das alles nicht mehr in der Hand des Chefs / Haushaltshilfe. Ich würde dann juristischen Beistand holen und dann wird sich das schon klären.
Solange kein "Urteil" gesprochen wird, ob es wirklich "vorsätzlich" war oder nicht - kann Dir keiner etwas.
Da sitzt dann jemand anderes am längeren Hebel, der das beurteilt.

Wenn Du einen "friedlicheren" Weg gehen möchtest, dann wäre eine Möglichkeit: Dich zu entschuldigen, den Schaden zu ersetzen. Viel besser wäre es aber: Einen anderen Nebenjob suchen.



Liebe Adelana,

so Recht Du in der Sache auch haben magst: Ich würde mir an Deiner Stelle so schnell wie möglich einen neuen Job suchen, denn das führt ja zu nichts als Ärger dort. Und am Ende machst Du Dir neben allem anderen Unbill auch noch die Nerven kaputt.

Auf Diskussionen würde ich mich gar nicht mehr einlassen und möglicherweise ausstehende Gelder schriftlich einfordern.

Ich bin sicher, Du wirst ganz bald eine Stelle finden, an der man Dich auch zu schätzen weiß.

Alles Gute und viel Glück!

Welches Lankabel verlegen?

Hallo, habe da ein Problem!

Möchte von meinem Keller (Fritz Box) ein Lankabel in mein Büro (1. OG) verlegen!

Hierbei muss ich durch ein ziemlich enges Leerrohr quer durchs Haus!

Habe nun gesagt bekommen, das fertige Patch-Kabel zum Teil dünner sind als Verlegekabel (und günstiger)!

Hatte es mir also so vorgestellt, das ich ein fertiges Lankabel (mit Steckern) kaufe!

Bei diesem würde ich dann einen Stecker abschneiden (passt sonst nicht durchs Leerrohr) und es bis in mein Büro verlegen!

Bräuchte dann nur noch den einen Stecker in meine Fritz Box einzustecken und auf der anderen Seite eine Landose zu setzen, wo ich dann PC und ähnliches einstecken kann!

Kann es so funktionieren, oder gibt es eine bessere Methode?? Wer kann mir helfen oder Tipps geben?? Worauf muss ich achten?? Welches Kabel soll ich nehmen??

...zur Frage

Wie "verschöner" ich AfD Wahlplakate?

In meinem Dorf hängen seit kurzem an den Laternen AfD Wahlplakate und da möchte ich gerne mal Initiative ergreifen. Wie kann ich diese auf legale Weise "zerstören" oder unnütz machen?

...zur Frage

Antennenkabel an unitymedia Box anschließen?

Hallo zusammen. Ich ziehe gerade von einer Wohnung in ein Haus. Mir fiel dort auf, dass der Vormieter in seinem Schlafzimmer einen Antennenanschluss hat wovon ein Kabel in den daneben liegenden Raum geht. Dort war vorher das Büro. Dort ging das Kabel direkt auf eine unitymedia Box. Ziehe ich das Kabel ab, ist Telefon und Internet weg. Jetzt ist aber im Büro auch einen antennendose nur ohne Data anschluss. Bei dem Versuch, die Dose aus dem Schlafzimmer ins Büro zu bauen hat nicht geklappt. Die Standart Dosen haben ja zwei Anschlüsse für UKW und tv. Die anderen haben ja noch einen dritten mit Data Bezeichnung (Foto). Im Keller ist der unitymedia Kasten. Von da aus geht es auf einen dreier Verteiler und von da aus gehen zwei kabel in die decke und sind weg. Weiß einer warum das um klemmen nicht klappt? Muss man was spezielles beachten oder habe ich einen Denkfehler? Das Zimmer soll später das Kinder Zimmer von meinem Sohn werden, von daher ist es ausgeschlossen, die Technik in das Schlafzimmer zu bauen. Danke im voraus. Lg

...zur Frage

Mobbende Kollegin-Frau vom Chef

Ich brauch Eure Hilfe! Ich habe nen neuen Job im Büro und er macht echt spass. Mit meinem Chef komme ich gut aus. Seine Frau sitzt nebenan und wurde von mal zu mal komischer. Sie kontrolliert meine Arbeit, obwohl sie da nichts mit zu tun hat. Sie unterstellt mir Dinge, die nicht stimmen. Mittlerweile distanzieren sich auch andere Kollegen von mir. Gibts Kaffee, werde ich gar nicht erst gefragt. Ich habe schon mit Ihr geredet, aber sie meint, ich würde nur lügen. Ihrem Mann, dem Chef, habe ich Dinge anvertraut, er erzählt es Ihr trotzdem wieder und es wird natürlich wieder anders ausgelegt. Was soll ich tun? Reden- und ich bin die Lügnerin, nicht reden- und dann würde ich -angeblich- nicht ins Team passen. Danke!

...zur Frage

Nicht so guter Freund hat Sachbeschädigung begangen aber gibt es nicht zu?

Gestern habe ich mit ein paar Freunden was getrunken und der eine war Sturz besoffen, ist aber auch schon volljährig. Aufjedenfall hat er so gegen 00:30uhr eine Scheibe in einem Gebäude eingeworfen, als die Polizei kam sind wir alle weggelaufen aber ich wurde erwischt. Bei der Polizei habe ich erstmal einen Alkohol -Test gemacht und ich hatte nur 0,45 Promille. Als ich dann den Namen von den Jungen gesagt habe, haben die Polizisten ihn sofort ausfindig gemacht und auch einen Alkohol-Test gemacht. Er hatte 1,4 Promille. Aufjedenfall bin ich als Zeuge aufgeschrieben. Was passiert jetzt? Weil er wird es nicht zugeben... Danke im Voraus für die ganzen Antworten!!!

...zur Frage

Welche Schritte muss der AG einleiten und an wen könne wir uns wenden bei extremen Ungezieferbefall im Büro?

Hallo, wir arbeiten im Keller eines älteren Gebäudes. Im Frühling bzw. bei steigenden Außentemperaturen haben wir einen extremen Ungezieferbefall im Büro. Laut Aussage des Schädlingsbekämpfer kommt dies durch eine fehlende Drainage, den Sandstein und der zu hohen Luftfeuchtigkeit. Es wurde ein erheblicher Befall von Flugameisen festgestellt, der durch Sprühgift ein wenig eingedämmt werden konnte. Allerdings mussten wir über 3 Stunden in dem Raum noch arbeiten und das Gift einatmen. Wir haben unseren Chef darauf angesprochen, wie man sowas unterbinden kann, da es ja weder unserer Gesund beiträgt noch der Anblick von komplett schwarzen Ecken besonders ansprechend ist. Seine Antwort darauf war einfach nur "Bestellen Sie im Herbst nochmal den Schädlingsbekämpfer vllt können wir es ja dadurch ein wenig eindämmen". Aber das kann doch nicht alles sein?! Darf man sich direkt mehrere Stunde nach dem Spritzen des Giftes im Raum aufhalten? Ist der AG nicht dazu verpflichtet, uns über Risiken zu informieren bzw. sich selbst um die Insektenvernichtung zu kümmern? Kann man den Einbau einer Drainage durch bestimmte Gesetze fordern? Man muss dazu sagen, dass wir nur 3 Leute unten im Keller sind und der Rest der Belegschaft in den oberen Etagen sitzt und natürlich nicht dieses Problem haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?