Im Mythos, soll Ungarn oder Rumänien die Heimat der Vampire sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ursprung liegt wohl bei Vlad Dracul, einem rumänischen Herrscher, der seine gefangenen Feinde mit Vorliebe pfählen ließ um damit die Alleen zu säumen. Der Vampirglaube hat sich aus dem Karpatenraum nach Rumänien (Transsilvanien), Ungarn, ins östliche Österreich, Bulgarien, Albanien, Serbien und Griechenland verbreitet.

Wobei es bereits in der griechischen Mythologie vampirähnliche Wesen, die "Lamien" gab.

Auch die Chinesen hatte ihre Abart, die "Chiang-Shih"

Bram Stoker wurde wohl von Vlad inspiriert, wobei der Name Dracul eigentlich fälschlich benutzt wurde.

http://de.wikipedia.org/wiki/VladIII.Dr%C4%83culea

Dankeschön fürs Sternchen.

0

Es ist inzwischen bewiesen, dass Rumänien das Land ist, das am allerwenigsten mit Vampiren zu tun hat!!! In allen anderen Ländern gibt es mehr Vampirursprünge als dort!

Welches land in europa ist das ärmste?

Weil manche sagen rumänien ist das ärmste land und manch andere sagen das bulgarien das ärmste land sei.

Danke:)

...zur Frage

Alkohol & Zigaretten in Ungarn?

Ab wie vielen Jahren bekommt man in Budapest (ungarn) Alkohol und zigaretten? Weil in Rumänien z.B wird das an jeden verkauft, egal welches alter.

...zur Frage

Wieso hassen Albaner Serben!?

Hallo ich bin Serbin und mich interessiert wieso uns alle Albaner so krass hassen. Nicht dass ich jetzt depressiv bin weil mich so ein Land hasst. Aber letztens in der Pause kam ein Mädchen zu mir und fragte mich ob ich Serbin sei. Ich bejahte dies und sie sagte daraufhin ich hasse dich und dein Land... Ich fand das echt frech. Habt ihr auch solche Erfahrungen? Würd mich interessieren

...zur Frage

In Osteuropa Urlaub machen - welches Land?

Hey,

ich möchte gerne im April in einem osteuropäischen Land Urlaub machen ( 1 Woche ). Allerdings kann ich mich nicht so ganz entscheiden, in welchem Land ich Urlaub machen soll.

Zur Auswahl habe ich: Rumänien (Bukarest) ,Ungarn, Polen, Tschechien.

Im Vordergrund steht für mich eher das Stadtleben. Landschaft / Kultur wäre auch sehr schön, weil ich davon auch etwas sehen würde. Wichtig ist mir auch, dass das Urlaubsland relativ herzlich, sympathisch ist :-)

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Ländern sammeln dürfen? Und zu was würdet ihr mir raten?

Dankesehr!

LG

Apfel

...zur Frage

Hat jemand Vorschläge für Bücher oder Seiten, bei denen es über den Rohzustand vom Mythos über Achill geht (Mehrere Autoren bitte, z.B über seine Jugend,...)?

...zur Frage

Warum waren deutsche und Österreichische Siedlier beliebt in Osteuropa bis hin Ungarn-Rumänien und sogar umworben?

Also ok, ich glaube nicht das die Menschen dort früher fauler wie deutsche waren.

Aber warum wollten das Zaren, Fürsten Kaiser deutsche Siedler im Land?

Hat man so stark keine Hoffnung an der eigenen Bevölkerung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?