im Leben bei Frauen nur 2 Wahl :(?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundschulzeit kannst du unmöglich ernsthaft mit einrechnen?

In der Grundschulzeit hat eine "Beziehung" noch nicht den selben Stellenwert wie eine Beziehung zwischen Teenagern oder Erwachsenen. Wenn man da dann nicht grade in der Phase ist in der Mädchen bzw. Jungs "blöde" sind, dann ist ein Interesse an einem anderen eher freundschaftlicher Natur.

Deshalb halte dich nicht an einem Korb aus deiner Grundschulzeit fest. Das war kein Korb, lediglich "kein Interesse" so wie du es zu der Zeit unter Umständen schon hattest.

In der früheren Phase der Pubertät haben diese Kurzbeziehungen mit Händchenhalten und scheuen Küssen auf dem Schulhof auch noch nicht wirklich was von richtigen Beziehungen.

Und via Internet eine Partnerin zu finden ist recht... nun ja... Jedenfalls "kann" man zwar via Internet Leute kennenlernen (also auch Leute jenen Geschlechts das man sexuell bevorzugt), aber das reale Kennenlernen ist dennoch eine Hürde die man meistern muss. Und erst danach lässt sich feststellen ob man kompatibel ist, eine Beziehung unter Umständen in Frage käme.

Das Aussehen, bewertet durch Freunde und Familie, ist (egal wer es bewertet, selbst wenn es Fremde bewerten würden) sowas von egal. Denn es wird immer jemanden geben der einen so liebt wie man ist. So wie man aussieht.

Du bist 20 Jahre jung? Dann schieb mal noch keine Torschlusspanik. Du bist nicht alleine auf dieser Welt. Du bist nicht der einzige Mensch auf der Welt der mit 20 noch wenig bis keine Erfahrung hat. 

Noch ein Tip: Je verbissener und verzweifelter du "suchst", um so mehr steigerst du dich rein. Umso mehr du dich reinsteigerst, um so mehr nimmst du nur die negativen Aspekte wahr. Diese bestärken dich in deiner negativen Wahrnehmung. Entsprechend wirkst du dann nach Außen um so verzweifelter, negativer. Und das schreckt umso mehr ab. Nicht nur das, durch die Verbissenheit und eventuell irgendwann vorhandene Verbittertheit versperrt man sich gegenüber anderen Menschen. Heißt also im Endeffekt, die Mauern die du im dich herum bauen würdest, könnte nicht mal die aktivste "Prinzessin auf dem weißen Ross" einreißen.

@PH1985

Ist ja nicht deine erste Frage.

Hast du dir eigentlich selber die Frage gestellt, warum du dich selber als 2.Wahl bezeichnest?

Dann kommst du auch bei Frauen als 2.Wahl an, denke mal darüber nach.

Warum vergleichst du dich mit anderen und suchst nicht deine eigenen Stärken und unterstreichst die und an deinen Schwächen kannst du etwas arbeiten.

Selbst wenn eine Frau für die du dich interessierst, sich dann für jemand anders entscheidet, dann hat es einfach nicht gepasst. Das muss nichts mit dir zu tun haben, Gefühle kann man nicht herbeizaubern.

Wenn du dich nur im Internet bewegst und darauf hörst, was deine Freunde dir sagen, dann gehe raus in die Realität und versuche dort dein Glück und außerdem liest du nichst mehr was andere über dich denken.

PH1985 24.04.2017, 00:26

du hast recht.. ich gucke jetzt am WE was los ist oder auf der Arbeit, beim Fitness Studio und und... das Internet macht mich nur noch einsamer...

1

Andere können dich nur so sehr schätzen, wie du dich selbst schätzt. Vergiss den ganzen Druck und die Verzweiflung, finde dich selbst und akzeptier dich. Werde die beste Version von dir selbst. Sobald du das einsiehst und anfängst dich zu lieben, erst dann kann jemand anderes dich lieben. Ausserdem ist deine gesamte Ausstrahlung anders, wenn du dich selbst anders siehst. Und das zieht Frauen an.

Was möchtest Du wissen?