Im Latexkleid und kniehohen schwarzen Stiefeln zur Schule gehen?

...komplette Frage anzeigen Selfie im Latexkleid - (Schule, Trend, Mut)

11 Antworten

Ich begrüße es, eigenen Stil zu zeigen und sich von der "Jeans + T-Shirt"-Masse abzusetzen, aber das ist nun doch etwas anzüglich für die Schule. Du wirst sofort, wirklich sofort als Schl*mpe abgestempelt, da wirst du wenig machen können. Du wirst auch sofort von jedem Pubertären von der 5. bis zu 12. Klasse angeglotzt.

No offense, natürlich. Du kannst es machen, aber sei dir bewusst, dass die Konsequenzen sofort kommen.

Klar kannst du das. Ich trage sehr gerne und regelmässig Latex Minikleider und auch solche kniehohen schwarzen Schaftstiefel auch mal in der Schule. Andere bei uns tragen Leder Minis. Warum sollte ich da meine Latexkleider immer nur am Wochenende in den Discos tragen? Gerade in der Schule kommt das wahnsinnig gut bei den Jungs an.

Es kommt ja gar nicht darauf an, ob wir uns trauen würden, sondern eher, wie groß den Selbstvertrauen ist. 

Es kommt letztendlich darauf an, ob du darüber stehst, wenn dich jemand deswegen abstempelt. Freunde halten zu dir.

Aber wenn du wirklich meine Meinung hören willst, ich würde nicht mit sowas zur Schule gehen. Ich selbst gehe nicht mal mit einem normalen Kleid oder gar Rock in diese Hölle.

Ich finde die Frage sehr interessant. Meine Tochter ist 16 und geht seit neuestem gerne in Latex in die Schule. Sie trägt auch oft sehr enge Jeans und darüber Overknee-Stiefel mit hohen Absätzen. Wenn das alle tragen würden, fände ich das nicht so schlimm - es ist ja IHR Stil, ich will ihr das nicht verbieten. Aber ich glaube, dass eben sonst NIEMAND so in die Schule geht. Ich verstehe also nicht ganz, was sie damit bezweckt...

Kleider aus Latex werden halt immer beliebter, was wohl auch an den ganzen weiblichen Stars aus der Fim- und Musikbranche liegt. Für mich gehört das Latex Minikleid zur Schule, wie mein Radiergummi im Etui;-)

0

Gute Idee mit dem Outfit - vielleicht klebst Du dir dann noch ein Preisschild auf den Rücken - dann müssen die Jungs nicht so oft fragen....

Das ist so eine Antwort, wie ich sie befürchtet habe Frau/Herr aus Kaff-zu-klein-für-eigene-PLZ.

0

Meiner Meinung nach ist es zu over- dressed, aber wenn du dich so wohl fühlst mach es. Es muss ja nicht der Masse gefallen, sondern nur dir :) Liebe Grüße

Sicher muss es  nicht der Masse gefallen, aber solche Kleidung gehört nicht in die Schule sondern in die Disco oder man kann es zu Karneval tragen.

1

Aber wer schreibt vor was in die Schule gehört und was nicht? Wenn sie so in die Schule gehen möchte so what dann soll sie es machen und es nicht sein lassen nur weil es nicht in die Schule "gehört".

1

Wenn 2002 Dein Geburtsjahr markiert, dann bist Du gerade mal 15 (geworden). Sollte das so sein, ist ein Latex-Kleid, sofern Du wirklich eines besitzen solltest, eher die falsche Wahl als Schulkleidung. 

Also ist Latex Stoff mit einem FSK versehen und Jeansstoff nicht. Ich finde ja doch, dass Latex nichts mit dem Alter zu tun hat. Ein sehr genialer Stoff. Halt nur anders als dieses olle 0815 Jersey-Zeugs.

0
@patrizia2002

Ich finde ein Latexkleid (siehe Dein Beispielfoto) generell nicht als Schulkleidung geeignet. Als Bürokleidung übrigens auch nicht. Alles hat seine Zeit. 

0

Ich persönlich bin noch nie in einem Latexkleid in die Schule gegangen, aber wenn du es schön findest kannst du es anziehen! Es ist ja dein Style. 

Probiere es einfach mal aus. Kommt echt gut an.

0

Nörgelt ned so rumm,macht es besser,in der Heutigen Zeit,ich finde es toll,das sich jemand mal Traut was zu Zeigen was ned jeder kann.

Denkt daran,wir Leben nur 1 mal.

In der Schule meiner Kids hättest du hier sofort eine "Strafkleidung" an.

Das ist kein Outfit für die Schule!!

Ich weis ned,was so manchen in den Kopf geht,aber wir san in einer Zievilisazion,und jeder hat das Recht auf Freiheit,wenn se sich darin wohl Fühlt,warum ned,traut euch das doch die keine Ahnung haben erst selbst mal.

Lebe dein Traum du Lebst nur einmal.

Was möchtest Du wissen?