Im Knie sticht/schmerzt es nach OP

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. Mir ist die motorschiene bekannt und verhasst. Ich bin vor einem Jahr am linken Knie operiert worden. Meine Kniescheibe ist mir zwei mal raus gesprungen und wurde bei der op an der Innenseite fixiert und ersetzt somit die zu langen und vernarbten Bänder. Als ich im Krankenhaus war hatte ich auch die motorschiene. Ich tat mich unglaublich schwer  bis neunzig Grad zu kommen und hab es nie bis über 45 geschafft mit starken Schmerzen. Bis mir der Physiotherapeut erklärt hat dass ich das im liegen machen muss ab da wurde alles besser. Sitzt du? Wenn ja versuch es doch mal im liegen. Lg miap

Was wurde denn bei der OP gemacht?

Nach z.B. einer Knorpelglättung ist es normal, dass es beim Beugen zu einem Knirschen kommt. Es kann dabei auch weh tun.

So starke Schmerzen solltest du dabei aber nicht haben. Ich wär die nächsten Tage etwas vorsichtig, würde ordentlich kühlen (wobei du den besten Moment - nämlich vor dreieinhalb Wochen - schon verpasst hast) und wenn's nicht besser wird schon nochmal zum Arzt.

Sorry wo bleiben meine Manieren! Vielen Dank schonmal für alle Antworten, Liebe Grüße Pali

Was möchtest Du wissen?