Im Juni beginnt der dritte Weltkrieg laut Medien, muss das sein?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Im Juni beginnt der dritte Weltkrieg laut Medien, muss das sein?

In ca. 50 Jahren werden die Trinkwasservorräte zur Neige gehen, also euch Jüngeren hier schon mal viel Spaß damit.

Wieder mal eine Frage, die jeglicher Realität entbehrt. Wie sollte jetzt schon festgelegt sein, das in drei Monaten ein großer Krieg ausbricht.

Zudem gibt es hier keine Quellenangabe, also ist die Behauptung wohl aus den Fingern gesogen.

Nachstehend mal ein Überblick über die gegenwärtig herrschenden Kriege und Konflikte. Rechnet man mal die Beteiligung der größeren Industrienationen ein, Deutschland eingeschlossen, die in irgendeiner Form daran beteiligt sind, z.B. finanziell, militärisch, wirtschaftlich oder u.a. durch Waffenlieferungen, stellt man fest, dass es sich hier bereits um einen globalen Konflikt handelt.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_andauernden_Kriege_und_Konflikte

Weiterhin nicht soviel auf das "Gesülze" der Medien geben. Hier geht es in erster Linie um die Gunst des Zuschauers/hörers. 

Wer im Voraus verbreitet, dass ein Weltkrieg zu einem bestimmten Zeitpunkt beginnen wird, will Aufmerksamkeit auf sich lenken. 

Es lässt sich natürlich der Zeitpunkt auf die Minute genau vorausbestimmten, nehmen wir hier einmal die B...D Zeitung zum Vorbild. Dort hat man bereits früh erkannt, dass es immer ratsam ist, einen Krieg zu beginnen, wenn es um die Gunst des Zuschauers/Lesers usw. geht.

Wenn die Medien eine solche Äußerung treffen, dann wird es wohl stimmen. Es gibt keine seriöseren Quellen, als die Medienanstalten. Alles was von dort veröffentlicht wird, stimmt zu 100 Prozent mit der Realität überein. Journalisten, die Kentnisse über Codes zum Start von Atomraketen haben und Zugang zu jeglichen Raketensilos, gibt es quasi in jeder Medienanstalt.

Somit müssen wohl alle damit rechnen, den kommenden Sommer in einem Bunker unter der Erde zu verbringen.

Ich hingegeben werde mich an den Strand legen und das schöne Wetter genießen. Unter den zu erwartenden Umständen wird es dort wohl recht angenehm sein, da wohl niemand außer mir da sein wird.....

Dazu bitte auch noch mal meine Antwort vom 11.03.2016 beachten.

Also ich glaube der 3. Weltkrieg kann immer kommen egal welcher Monat ist, aber die Medien die das behaubten wollen dir nur Angst machen.

Ja, das ist leider unabänderlich so, die Medien haben immer recht. Ganz besonders die in diesem "Internetz".

Macht aber nichts, denn genau am Donnerstag nach dem Kriegsausbruch um kurz nach Mittag schlägt eh ein Meteor ein, steht ebenfalls in den Medien, wenn du mal genau hinschaust.

Weisst du, wenn du hier schon einen Polemik-Beitrag eröffnest und dich 3 Leute fragen, welche Medien das behaupten, müsstest du dazu schon auch Stellung beziehen. Ansonsten gehe ich und die meisten hier davon aus, dass deine Super-Quelle irgendwo zwischen FB und Twitter liegt. Ernst genommen wirst du so bestimmt nicht.

Wenn , der dritte Weltkrieg ausbricht , dann weil Russland gegen Amerika  , China gegen Amerika , Nordkorea gegen Amerika , Ost gegen West , Muslime gegen nicht Muslime oder wenn die Wasservorräte zur neige gehen . Aber es kann immer passieren . Vielleicht wird der 3. Weltkrieg mit Biowaffen und nicht mit Atomwaffen geführt , wer weiß ? Aber ich hoffe nicht im Juni . Da bin ich mit einer Freundin in Moskau . Und ich will nicht draufgehen als Jungfrau . Aus welchem Film hab ich das wohl geklaut ?

"Laut Medien"? Die Medien möchte ich gerne sehen

Muß sein, dann hören endlich die Fragen auf wann der Weltkrieg losgeht.

Womöglich auch noch in der Mittagspause dann. So ein Mist. 

Ich geb' gleich mal noch rasch meine 4 Wochen Urlaub für den Mai ein. Den kann mir niemand nehmen!

2

Hauptsache ... der bricht nicht morgens aus!

Sonst werde ich noch im Tiefstschlaf gestört ... mein "Häschen" kann Euch bestätigen, dass ich dann ziemlich unhappy und nur begrenzt freundlich bin! 

0

Es gibt da eine Sache namens "Medienkompetenz".

Kauf dir mal ein Kilo davon...

Wie dumm muss man sein in Medien zu glauben ? besonders Fernseher usw.. Nein, es wird kein Weltkrieg geben, bereits sind aber schon Kriege was eigentlich schon ein Weltkrieg ist, hängt ab wie man das definiert. Für mich ist das ein Weltkrieg, den wir werden alle davon irgendwie betroffen ... und unser Welt so wie Evolution wird auch behindert. 

Wir sind jetzt über juni oder juli rüber und is was pssiert? NEIN! Ich gebe es zu ich habe auch angst. Vor ein paar wochen war ich in Hamburg und hatte wie sau angst das es ein Terror anschlag giebt denn ich war bei phantom 2 liebe stirbt nie und es war voll! Aber nichs is passiert. Also mach dich nich verrückt. Liebe Grüße

Leider ja klar könnte es vermieden werden aber wie die welt tickt

Albert Einstein sachte mal: "Ich habe keine Ahnung mit welchen Waffen wir im 3. Weltkrieg kämpfen, aber ich bin mir sicher dass es im 4. Weltkrieg wieder Steine und Keulen sind."

ja, muss leider sein ....

traurig, aber wahr....

0

Ja, er kommt, und ich kann es auch schon nicht mehr erwarten. Denn dann hören die Fragen nach den 3.Weltkrieg endlich auf.

Aus welchem Medium hast du diese Aussage!

Diese lauten Medien möchte ich sehen.

Wo hast du denn das Horoskop geklaut?

P.S.: Juni 2027?

Oder war das jetzt ein kleiner "Scherz"?


Hoffentlich bald. Ich habe meinen Sarg die ganze Zeit hinter mir her geschleppt!

Der 3 Weltkrieg ist schon längst angefangen, wer regelmäßig die Nachrichten ließt, ist es wohl schon aufgefallen das es überall Kriege gibt.

Was ist für ich denn das eindeutige Zeichen für einen Krieg?

Nein! Es gibt nicht überall Kriege!

0
@wolfram0815

Ein Weltkrieg bedeutet nicht das jeder Mensch direkt davon betroffen ist. Ich denke für manche Menschen hat der 1 und 2 Weltkrieg auch nicht stattgefunden,weil Sie davon garnicht betroffen waren. Es müssen bestimmte Faktoren zusammen spielen und diese Anzeichen sehen wir in unserer Zeit gerade.

2

Was möchtest Du wissen?